Goodbye, Moskau: Betrachtungen über Russland
Goodbye, Moskau: Betrachtungen über Russland: Wladimir Kaminer blickt anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution auf seine alte Heimat. Das kommunistische Experiment ging unter dem Applaus der freien Welt zu Ende, der Kapitalismus lockt als neues Erfolgsmodell, doch die Russen suchen unter der harten Sonne des Kapitals vergeblich nach einem schattigen Plätzchen. Statt Wohlstand, Fortschritt und Freiheit regieren Repression und...
Hörspiele für Kinder im Februar 2017 die sich zu hören lohnen
Februar ist beinahe zuende und ich habe noch jede Menge Hörspiele für Kinder hier, die ich euch zumindest jetzt schon einmal schnell vorstellen möchte, weil ich gerade ein wenig im Umzugsstress bin, ich ziehe ja relativ spontan um, ich stelle sie euch noch detaillierter vor, aber eine Übersicht von dem was sich wirklich lohnt zu hören bekommt ihr schon...
Hui Buh Neue Welt - Lohnen sich die neuen Folgen?
Hui Buh 025/Chaos auf Schloss Burgeck: Das 1111. Jubiläum von Schloss Burgeck steht bevor, doch statt Vorfreude herrscht dicke Luft. Und das nicht nur, weil Hui Buh einen Spuk vermasselt hat oder den gierigen Bankdirektor von Zaster das Fürchten lehrt. Nein, da steckt noch etwas anderes dahinter. Eine geheimnisvolle Bedrohung braut sich zusammen, von der selbst Hui Buh nichts ahnt....
Deutschlandreise von Roger Willemsen
Deutschlandreise von Roger Willemsen: Roger Willemsen reiste 2001 wochenlang mit dem Zug durch Deutschland und berichtete von seiner Entdeckungsfahrt, die kreuz und quer von Konstanz nach Kap Arkona, von Bonn nach Berlin, von Oberstdorf nach Rostock führt. Aus seinen Beobachtungen, Begegnungen und Erfahrungen entwarf Willemsen ein facettenreiches Bild, in dem wir uns selbst wiederfinden können. Er entdeckte neu, was...
Teufelskicker: 065 - Die Kicker der Tafelrunde!
Teufelskicker: 065 - Die Kicker der Tafelrunde!: In der Heimatstadt der Teufelskicker findet ein Mittelalter-Spektakulum' statt: Auf einem Gelände am Stadtrand, rund um eine Burgruine, tummeln sich Edelmänner, Burgfräuleins, Raubritter, Gaukler und vieles mehr. Die Kicker von Blau-Gelb und vom VfB vergessen zur Abwechslung mal ihre Rivalität, um gemeinsam ein unvergessliches Wochenende zu verbringen. Sie übernachten in Großzelten, tragen...
Gordon Black 1 Der Spiegel des Grauens
Gordon Black 1 Der Spiegel des Grauens: Das Urteil für Graf Girolamo lautete, auf dieselbe Art zu sterben wie seine Opfer auf einen spitzen Pfahl gespießt und angesichts eines Spiegels, der ihm sein eigenes qualvolles Sterben bis zum Ende zeigte. Aber so einfach war seine schwarze Seele nicht zu vernichten. Girolamo fand einen Weg zurückzukehren, um weiter sein Unwesen...

Superwoman von Gayle Tufts

Superwoman von Gayle Tufts
Superwoman von Gayle Tufts: Sie ist eine Institution für intelligente Unterhaltung. Seit vielen Jahren lässt Gayle Tufts ihren geschärften Blick sowohl über die Deutschen als auch über ihre amerikanischen Landsleute gleiten. In ihrem neuen Programm aktiviert sie all ihre Superkräfte, um mit ganz viel Musik, Tanz und Comedy „the Power of Showbiz“ zu verbreiten. Enthusiastisch, bodenständig, selbstironisch und rundum...
Die Drei ???: 185 - und der Mann ohne Augen
Die Drei ???: 185 - und der Mann ohne Augen: Es brennt! Dichte Flammen lodern auf der Veranda eines einsamen Hauses am Rand von Rocky Beach. Nachdem die Gefahr gebannt ist, nehmen Justus, Bob und Peter das Haus unter die Lupe. Könnte es Brandstiftung gewesen sein? Als plötzlich ein Einbrecher durch eine ausgebrannte Wohnung schleicht, sind sie sicher: Das...
Luthers Tischreden: gelesen von Uwe Ochsenknecht
Luthers Tischreden: gelesen von Uwe Ochsenknecht: "Die Welt ist ein betrunkener Bauer. Hebt man ihn auf der einen Seite in den Sattel, so fällt er auf der anderen Seite wieder herunter." Die vielgerühmte Volksnähe und Wortgewandtheit des großen Reformators Martin Luther wird ganz besonders in seinen im Freundeskreis gehaltenen Tischreden deutlich. Spontan und voller Lebensklugheit äußert er sich in...
Christoph Maria Herbst liest Tucholsky-Satiren
Christoph Maria Herbst liest Tucholsky-Satiren: Christoph Maria Herbst hat sich besonders bissige Tucholsky vorgeknöpft: Was passiert, wenn ein Mann sich von einer Frau beobachtet fühlt? – Natürlich wird er sich seiner offensichtlichen Strahlkraft und Schönheit ganz bewusst. Bissig, ironisch und immer mit dem Finger in der Wunde beschreibt Tucholsky die Eigenarten der Geschlechter. Ich mag die Texte von Kurt Tucholsky...
Mediennerd.de Adventskalender 2017 Tag #10

Mediennerd.de Adventskalender 2019 Tag #10

Mediennerd.de Adventskalender 2019: Auch in diesem Jahr bieten wir euch jeden Tag Gewinne. Sucht euch einfach einen Preis heraus und füllt am Ende das...