Spion zwischen zwei Fronten

Spion zwischen zwei Fronten ist ein Kriegsfilm mit u.a. Romy Schneider, Gert Fröbe, Christopher Plummer und Yul Brynner von White Pearl Classics / daredo (Soulfood) und erschien am 22. Juli als Mediabook.

Spion zwischen zwei Fronten

Als die Deutschen 1940 auf der Kanalinsel Jersey landen, wittert der auf der Insel inhaftierte Safeknacker Eddie Chapman (Christopher Plummer) seine große Chance: Er bietet seine Dienste dem deutschen Geheimdienst an. Obwohl der deutsche Oberst Steinhäger (Gert Fröbe) dem Briten nicht traut, lässt General von Grünen (Yul Brynner) ihn als Agenten ausbilden und schickt ihn mit dem Auftrag die Vickers-Flugzeugwerke in die Luft zu sprengen nach England. In England angekommen, kontaktiert Chapman jedoch den britischen Geheimdienst und macht seinen Landsleuten das Angebot gegen Geld und Straferlass fortan für sie als Spion zu arbeiten. Sein Angebot, für Geld und Straferlass als Agent gegen die Deutschen tätig zu sein, wird prompt angenommen. Von nun an ist Chapman als äußerst trick- und erfolgreicher Spion zwischen zwei Fronten tätig. Eine Affäre mit der schönen Gräfin Lindström (Romy Schneider) droht ihm aber schon bald zum Verhängnis zu werden…

Einer der ganz großen Kriegsfilm-Spionage-Klassiker erstmals von einem neuen HD-Master komplett restauriert! Starbesetzt mit den absoluten Größen des internationalen und europäischen Kinos: Christopher Plummer, Yul Brunner, Gert Fröbe und Trevor Howard führen den illustren Cast an. Dazu die unvergessene Romy Schneider (Sissi), die in diesem Jahr ihren 40. Todestag hat.

Spionagefilme mag ich eigentlich gar nicht und ich muss ehrlich gestehen, dass ich hier nur reingeschaut habe wegen der ganzen großen Namen und im Nachhinein freue ich mich, dass ich das getan habe, denn der Film war großartig. Er spielt im Nazi-Deutschland und Yul Brynner beispielsweise spielt einen Nazi-Baron, so überzeugend gut, dass mir fast die Spucke weg geblieben ist. Alle spielten hier fantastisch, auch schön Romy Schneider mal in einer solchen Rolle zu sehen und nicht immer nur in Sissi, hier sieht man was für eine gute Schauspielerin sie war. Der Film selbst ist total spannend, voller Wendungen und Überraschungen. Ich kann euch sehr empfehlen hier selbst mal reinzuschauen, für mich einer der besten, wenn nicht sogar der beste Spionagefilm den es gibt.

Spion zwischen zwei Fronten

9.1

Story

9.4/10

Qualität

8.1/10

Schauspieler

10.0/10

Umsetzung

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • So viele Weltstars spielen hier hervorragend
  • Bester Spionagethriller
  • Beeindruckend guter Film
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.