Drei Mann in einem Boot. Ganz zu schweigen vom Hund!

Drei Mann in einem Boot. Ganz zu schweigen vom Hund! ist ein Hörbuch von der Hörverlag vom 16. April 2018.

Drei Mann in einem Boot. Ganz zu schweigen vom Hund!: Eine Bootsfahrt auf der Themse! Zu Zeiten von Königin Victoria war das der Inbegriff des Ferienglücks. Auch unsere drei Freunde George, Harris und J. samt Hund Montmorency rudern auf der Suche nach Natur und Erholung zwölf Tage lang flussaufwärts: von Kingston nach Maidenhead, Marlow, Dorchester, Reading und Oxford – und dabei von einer Panne zur nächsten. Nichts kann die Freunde aus der Fassung bringen, sämtliche Missgeschicke wissen sie mit Stil und Witz zu ertragen. Die Gentlemen trösten sich mit der reizvollen Atmosphäre der Themsestädtchen (und in deren Kneipen), bis der Regen sie vorzeitig in die Zivilisation Londons zurückspült.

Eine Adaption des Buches kennt wohl fast jeder von euch, das ist der Film Drei Mann in einem Boot mit Heinz Erhardt und Hans-Joachim Kulenkampff. Das ist einer meiner Lieblingsfilme und ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht wusste, dass das Buch die Grundlage dazu war. Als dann diese Tage dies Hörbuch dazu erschien musste ich natürlich mal reinhören. Ich fand auch dieses Hörbuch, ähnlich wie den Film, saukomisch. Axel Milberg schafft es mit seiner trockenen Art den Humor so richtig schön auf den Punkt zu bringen, herrlich, kann ich wirklich jedem mal empfehlen. Nicht nur dies Buch, sondern auch den Film, ist beides klasse und ganz sicher habe ich dieses Hörbuch auch nicht zum letzten Mal gehört.

8,5 von 10 Booten auf der Themse

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.