Clever kochen – null Abfall

Clever kochen – null Abfall ist ein Buch aus dem AT Verlag vom 28. Januar 2019.

[amazon box=“3038000477″ description=““]

Clever kochen – null Abfall: Food Waste ist heute in aller Munde. Doch was kann man selber tun, um der Verschwendung von Nahrungsmitteln entgegenzuwirken? Mit etwas Umdenken, den richtigen Rezepten und praktischen Tipps lassen sich Lebensmittel mit Stumpf und Stiel und erst noch mit viel Genuss verwerten und in tolle Gerichte verwandeln.

In vielem, was sonst im Mülleimer oder auf dem Kompost landet, steckt noch eine Menge Geschmack und Inhaltsstoffe. Aus Hühnerkarkassen, Fleischabschnitten oder Gemüseschalen wird ein kräftiger Fond, Radieschenblätter würzen eine saftige Frittata, die Fleischreste auf der Lachshaut werden zu einem feinen Tatar, aus überreifen Früchten wird ein leckerer Crumble, überschüssiges Eiweiss zu delikaten Mandelküchlein verarbeitet, und die Schale von Zitrusfrüchten wird zum raffinierten Gewürzpulver. Auch wie aus den Resten vom Vortag kreative neue Gerichte entstehen, gehört dazu. Gewusst wie, geht Kochen (fast) ohne Küchenabfall ganz einfach.

Kennt ihr das? Ihr esst eine Banane und habt die Schale über? Oder ihr schält euch einen Apfel und was machen mit der Schale? Radieschen sind auch lecker, aber die Blätter? Kann das alles weg? Nein, muss es nicht. Dieses Buch hat jede menge leckere Rezepte mit eben diesen Resten aus der Küche, die man doch noch immer wieder verwerten kann. Ich hätte das nicht gedacht, dass man aus verschiedenen Resten noch was leckeres zaubern kann, es geht aber und daher meine klare Empfehlung für dieses Buch.

8,5 von 10 leckeren Rezepten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.