StartBücher & ComicsKochen & BackenChristmas Low Carb - Weihnachtlich backen mit weniger Kohlenhydraten

Christmas Low Carb – Weihnachtlich backen mit weniger Kohlenhydraten

Christmas Low Carb – Weihnachtlich backen mit weniger Kohlenhydraten ist ein Buch aus dem Edition Michael Fischer / EMF Verlag vom 21. August 2018.

[amazon box=“3960931808″ description=““]

Christmas Low Carb: Spätestens am ersten Advent sind alle guten Vorsätze dahin – Spekulatius, Lebkuchen und Christstollen sind einfach zu verlockend! Maria Panzer bietet mit „Christmas Low Carb“ den perfekten Ausweg. Die 55 weihnachtlichen Wohlfühlrezepte kommen teilweise mit wenig oder ganz ohne Zucker oder Kohlenhydrate aus, so dass auch Figurbewusste den süßen Genuss für die Feiertage ohne schlechtes Gewissen erleben können. Mit praktischem Grundlagenteil und wissenswerten Infos zur gesunden Low-Carb-Ernährung werden Zimsterne und Co. so zu gesunden Alternativen.

In wenigen Monaten ist schon wieder Weihnachten. Zugegeben, bei knappen 30 Grad kann da noch keine Stimmung aufkommen, aber jeder weiß die Weihnachtszeit wird kommen und das bedeutet die Pfunde werden auch wieder kommen. Aber mit diesem Buch könnt ihr euch dagegen wehren, denn mit diesem Buch erhaltet ihr jede Menge Rezepte für Wiehnachtsleckerein in Low Carb, heißt: Ihr könnt da so viel von essen wie ihr wollt und das ist zu der kalten Weihnachtszeit doch einfach nur genial. Besonders gefallen hat mir das Rezept für Nussecken, die Dinger liebe ich so sehr, ich freue mich schon richtig aufs Backen.

[amazon box=“3960931565″ description=““]

Wer es deftiger mag, dem kann ich das Buch Sweet and Easy – Enie backt: Rezepte zum Fest fürs ganze Jahr empfehlen. Mit der erfolgreichen sixx-TV-Sendung „Sweet & easy: Enie backt“ hat sich Enie van de Meiklokjes in die Herzen der Zuschauer gebacken. Im Begleitbuch zur Sendung finden sich Enies beste Rezepte für alle Anlässe von Ostern bis Weihnachten. Vom schokoladigen Birnen-Schokoladen-Soufflé für den Vatertag, halbgefrorenen Cheesecake-Zylindern oder einem weihnachtlichen Zimtschneckenauflauf ist alles dabei. Oder sollen es lieber die gruseligen Halloween-Doughnuts oder ein österlicher Rüblikuchen sein? Wem das alles zu aufwendig ist, der wird bei den farbenfrohen Cake Pops für die Gartenparty bestimmt fündig. Da bleiben definitiv keine Kaffeetafel und kein Partybuffet kuchenlos.

8,5 von 10 leckeren Rezepten

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE