Ratgeber

Most Read

MenschensGender - muss das sein?

8.1

Aufmachung

8.5/10

Umfang

7.4/10

Schreibstil

8.3/10

Umsetzung

8.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Anna Engers nutzt eine zugängliche Sprache, die das Thema Gendern entmystifiziert und zeigt, wie einfach es sein kann, inklusiv zu kommunizieren.
  • Das Buch bietet lebendige Beispiele und leicht umsetzbare Ratschläge, um genderinklusive Sprache im Alltag zu integrieren.
  • Engers betont Gendern als Ausdruck von Respekt und Inklusion, was hilft, den Kreis der Angesprochenen zu erweitern.
  • Das Buch fordert dazu auf, eigene Sprachgewohnheiten zu hinterfragen und fördert ein Bewusstsein für eine respektvolle Kommunikation.