Das Banner des Samurai

Das Banner des Samurai

Das Banner des Samurai: Während der japanischen Bürgerkriege im 16. Jahrhundert kann Fürst Takeda auf Grund der strategischen Fähigkeiten eines Samurais seine Macht ausbauen und festigen. Der Ehrgeiz des Kriegers, der den Besitz des Fürsten Suwa erobern will, ist auch durch den Widerspruch seines Kriegsherrn nicht zu zähmen. Er hintergeht ihn und tötet Suwa. Allmählich wendet sich das Kriegsglück und 1561 wird Takeda vernichtend geschlagen.

Das Banner des Samurai – Asia Line [Limited Edition] (DVD)


Neu ab: EUR 10,98 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 15,60 Auf Lager

Die Samurai im 16 Jahrhundert fand ich schon immer irgendwie spannend, ich schaue also relativ gerne Filme dieser Art und hatte mich daher auf diesen schon sehr gefreut. Er war auch klasse, sehr authentisch wirkte das alles, man hatte also nie wirklich Grund anzunehmen das hätte nicht so passieren können damals. Zum Teil sind das ja auch wahre Begebenheiten. Was genau realistisch war und was nicht kann ich nicht beurteilen, dafür kenne ich die Geschichte von damals zu wenig, aber ich kann sagen das man hier einen interessanten, gut gemachten, authentischen Film findet mit einigen tollen Effekten, vor allem dann wenn viele auf dem Schlachtfeld stehen. Ein Grund also einfach mal reinzuschauen.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
84 %
Besetzung und Darstellung
78 %
Musik, Animation und Effekte
82 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen