Unser heimisches Superfood: Im Alpenraum sammeln und selber zubereiten

Unser heimisches Superfood: Im Alpenraum sammeln und selber zubereiten ist ein Buch aus dem Servus Verlag vom 18. April 2019.

[amazon box=“3710402077″ description=““]

Unser heimisches Superfood: Im Alpenraum sammeln und selber zubereiten: Wer braucht schon Chia-Samen oder Goji-Beeren, wenn er Heidelbeeren, Hagebutten oder Haselnuss direkt vor der Haustür sammeln kann Elisabeth Dießl und Veronika Halmbacher lenken mit ihrem Buch unseren Blick weg von den Exoten, die einmal um die Welt geflogen werden müssen, hin zu den heimischen Pflanzen und Früchten. Denn Holunder, Löwenzahn und Wacholder brauchen sich vor Moringa, Maca und Spirulina nicht verstecken.

Wer den Wald und die Berge als Freund hat, ist nie allein: Alles, was wir für unser Wohlergehen brauchen, können wir direkt vor unserer Haustür finden. Wenn Sie Brennnesselbutter auf frisch gebackenem Kräuterbrot auftischen, ist das nicht nur nachhaltig und gesund, sondern es schmeckt auch!

Entdecken Sie mit den Autorinnen regionales Superfood, das Nährstoffe, Wirkstoffe und Vitalstoffe in überdurchschnittlicher Menge enthält und dessen gesundheitsför-dernde Inhaltsstoffe wissenschaftlich nachgewiesen wurden!

7,0 von 10 leckeren Rezepten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.