Gen Z: Für Entscheider:innen

Gen Z: Für Entscheider:innen ist ein Hörbuch aus dem RBmedia Verlag und erschien am 5. September 2022. 

Gen Z: Für Entscheider:innen

Fast ein Drittel aller Menschen weltweit gehören der Generation Z an, und sie sind es, die unsere Gesellschaft zukunftsfähig machen könn(t)en – wenn man sie nur ließe. Die heute 10- bis 25-Jährigen werden geprägt von Sorgen um ihre Umwelt und der bislang höchsten Rate mentaler Erkrankungen. Zugleich sind sie vernetzter und technologisch fitter als jede Generation vor ihnen – sie sind die ersten wirklichen Digital Natives. Vor allem Unternehmen fragen sich: Wie tickt die GenZ? Und wie kann man mit ihr am besten zusammenarbeiten?

In ihrem Buch haben die Herausgeber:innen beide Perspektiven zusammengebracht. Entstanden ist ein visionäres Buch für Entscheider:innen mit praktischen Fallbeispielen von und über eine junge Generation und ihre (möglichen) Rollen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft.

Ich finde es ja durchaus interessant mehr über die Generation Z zu erfahren. Ich bin eine völlig andere Generation und Unternehmer. Ich fand es durchaus interessant zu erfahren wie die Jugend von heute tickt, was ihnen wichtig ist und was ich zu erwarten habe. Das Hörbuch schafft es mir das zu vermitteln, aber das gendern kann ich einfach nicht mehr hören. Fast in jedem Satz, das ist so anstrengend und nervig. Ich konnte es nur schwer aushalten das Hörbuch zuende zu hören. Wer damit keine Probleme hat, dem kann ich dies wirklich sehr empfehlen, allen anderen leider nicht. Ich habe mich da auch nur schwer durchgekämpft.

Gen Z: Für Entscheider:innen

8

Sprecher

6.2/10

Thema

8.9/10

Umfang

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Inhaltlich wirklich interessant
  • Hat mir viel es über die GenZ beigebracht

War nicht ganz so toll

  • Das ständige gendern nervt einfach heftig
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.