Cloudmoney: Cash, Karte oder Krypto: Warum die Abschaffung des Bargelds unsere Freiheit gefährdet

Cloudmoney: Cash, Karte oder Krypto: Warum die Abschaffung des Bargelds unsere Freiheit gefährdet ist ein Hörbuch aus dem RBmedia Verlag und erschien am 7. September 2022. 

Cloudmoney: Cash, Karte oder Krypto

Warum die totale Digitalisierung des Geldes gefährlich ist Nicht erst seit der Corona-Krise bezahlen immer mehr Menschen bargeldlos mit Karte oder App. Corona hat die Entwicklung deutlich beschleunigt. Nutznießer sind vor allem die großen IT-Unternehmen wie Amazon und Google und die Großen der Finanzindustrie, die unter dem Banner des Fortschritts schon seit Längerem die bargeldlose Gesellschaft propagieren. Der englische Finanzexperte und Aktivist Brett Scott zeigt, dass und wie Big Tech und Big Finance immer enger zusammenrücken und mithilfe der allgegenwärtigen digitalen Geräte ihre Macht über uns gefährlich ausbauen, zum Nachteil unserer Freiheit und Unabhängigkeit. Eine augenöffnende Analyse und ein Weckruf, die als unausweichlichen Fortschritt dargestellte Welt des digitalen Gelds, das Scott »Cloudmoney« nennt, nicht widerspruchslos hinzunehmen. Mit einem Vorwort des Autors zur deutschen Ausgabe.

Ich bin etwas hin- und hergerissen, wenn ich ehrlich bin. Ich fands einerseits sehr interessant, andererseits auch viel angstmache mit dabei und letztendlich wird alles doch ganz anders kommen als gedacht. Natürlich wird es Schwierigkeiten geben, es werden auch einige Dinge genau so kommen, wie der Autor vorhersagt aber ist mir das wichtig? Das habe ich mich beim hören eigentlich gefragt, ob mich das beeinflusst als Mensch? Mir persönlich ist es eigentlich egal was mit meinen Daten gemacht wird, wenn ich ehrlich bin. Aber jeder muss sich da seine Meinung selbst machen, daher kann ich euch empfehlen hier einfach selbst mal reinzuhören.

Cloudmoney: Cash, Karte oder Krypto: Warum die Abschaffung des Bargelds unsere Freiheit gefährdet

8.2

Sprecher

7.5/10

Thema

7.0/10

Umfang

10.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Im Ansatz interessant
  • Gut gelesen

War nicht ganz so toll

  • Viel ist auch einfach Angsmache
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.