Black Hammer: Die verdorbene Miss Texas

Black Hammer: Die verdorbene Miss Texas ist ein erotisches Hörbuch von blue panther books und erschien am 30. November 2021.

Black Hammer: Die verdorbene Miss Texas

Kelly und Jack verspekulieren sich an der Börse und sind gezwungen, in den schlechten Teil der Stadt zu ziehen. Als ihr Sohn Benji von jungen Schwarzen verprügelt wird, stellt Kelly den Anführer zur Rede. Jamal verlangt Sex von ihr, als Preis für die Sicherheit ihres Sohnes. In einem harten, erschöpfenden Akt erkennt die ehemalige Miss Texas ihre wahre Lust. Beherrscht von einer dunklen Neigung kehrt sie heimlich zurück. Immer wieder macht sie die heftige Erfahrung der schwarzen Sexkraft und findet darin einen Teil von sich selbst.

Gelesen von Theresa Rojinski Regie: Berthold Heiland Ungekürzte Lesung Spielzeit: 47 Minuten Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Ich höre ja gerne mal erotische Geschichten, auch mit meiner Partnerin, weil es uns stellenweise einfach neue Impulse gibt, neue Ideen und unsere Phantasie anregt. Diese Geschichte fand ich krass. Man könnte sich gut vorstellen, dass diese Geschichte wirklich so passieren könnte und hat dabei immer wieder die Gedanken wie weit eine Frau wohl für das Wohl ihres Sohnes gehen würde. Die Geschichte erregt sehr bis zu einem gewissen Teil, weil die Frau es eben nicht möchte Anfangs. Irgendwann kommt dann der Punkt wo sie merkt, dass sie das gut findet und trotz Umzug immer wieder hinfährt, dann wird die Geschichte etwas belanglos, wenn ich ehrlich bin. Im ersten Teil also hervorragend, dann zum Ende nicht mehr so gut. Trotzdem kann ich euch empfehlen reinzuhören, der Anfang war richtig gelungen, besonders aber wegen Theresa Rojinski, die hier wunderbar vorliest mit ihrer rauchigen und kratzigen Stimme. Sehr passend.

Black Hammer: Die verdorbene Miss Texas

7.9

Sprecher

8.5/10

Thema

7.6/10

Umfang

7.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle Sprecherin
  • Spannende Geschichte zum Anfang
  • Sehr erregend

War nicht ganz so toll

  • Zum Ende hin nicht mehr so gut
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.