TRIBES – Indigene Völker am Rande des Abgrunds

TRIBES – Indigene Völker am Rande des Abgrunds ist eine Dokumentation von Polybad / WVG vom 28. Januar 2022.

TRIBES – Indigene Völker am Rande des Abgrunds

Seit Urzeiten sind indigene Völker die Hüter der Regenwälder unseres Planeten. Ihre Existenz ist bedroht. Von ihrem Überleben könnte auch unseres abhängen.

Céline Cousteaus Dokumentation begleitet sie auf ihrer Reise in das Javari-Tal, eine Region in Brasiliens Amazonas-Regenwald, in dem die größte Anzahl an bisher unkontaktierten indigenen Stämmen komplett isoliert lebt. Diese Völker sehen sich verschiedenen Bedrohungen gegenübergestellt, wie dem Verlust ihrer Stammesgebiete, Ölförderung, Rodung der Wälder oder Goldabbau sowie einer tiefgreifenden Gesundheitskrise, die ihr Überleben beeinträchtigt. Dieser Film bietet einen sehr tiefen und persönlichen Einblick in das Leben der indigenen Völker.

Ich habe schon viele Dokumentationen über indigene Völker gesehen, finde ich immer total interessant und auch schön zu sehen, dass es eben noch Völker gibt, die genau so leben wie sie es schon immer machen. Schöner finde ich es immer, dass man diese auch so leben lässt ohne unsere modernen Einflüsse, was uns auch viel aus unserer Vergangenheit zeigt. Diese Dokumentation allerdings zeigt was passiert wenn wir darauf Einfluss nehmen. Man muss sich mit Krankheiten auseinandersetzen, die man sonst nicht kannte, muss westliche Medizin nehmen, das verweigern viele sterben an den Folgen. Traurig das mal so hart zu sehen wie in dieser Dokumentation von Céline Cousteau, die es schafft dieses gefühlvoll und ernst zu zeigen. Eine wunderbare Dokumentation, abseits von „Alles ist schön“ ich kann euch sehr empfehlen hier einmal selbst reinzuschauen.

TRIBES - Indigene Völker am Rande des Abgrunds

9.2

Sprecher

9.7/10

Qualität

8.5/10

Umsetzung

9.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Céline Cousteau macht das ganz wunderbar
  • Eine wichtige Doku
  • Tolle Bilder
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.