Tiny Room Stories: Town Mystery

Tiny Room Stories: Town Mystery ist ein Point & Klick Adventure von Kiary Games und erschien am 26. Februar 2021 auf Steam.

Tiny Room Stories: Town Mystery

Beschreibung des Entwicklers: You are a private detective. After receiving a letter from your father, asking for help, you go to the small town of Redcliff. The city is completely empty. Where have all the inhabitants gone? What happened to your father? This is what you have to find out. Explore the city, find clues, solve puzzles, open locks to advance your investigation. The game is a mixture of escape the room and classic quests.

Ich liebe Point & Click Adventures und kürzlich fand ich dieses Spiel auf Steam, musste da natürlich sofort zuschlagen, weil mir auch dieser Grafikstil richtig gut gefällt. Das hat son bisschen was von Hitman und Tomb Raider Go, kennt ihr sicherlich diese Spiele? Wie dem auch sei, die Story ist spannend, man bekommt von seinem Vater einen Brief mit der Bitte um Hilfe. Dem geht man natürlich sofort nach und sieht sich direkt einer Absperrung gegenüber auf dem Weg in die Stadt, wo sein Vater wohnt. Da gehts dann auch direkt los, wir können Dinge im Haus verschieben, müssen kleine Rätsel lösen, Dinge untersuchen, sortieren etc. Klingt erstmal schwer, ist es aber nicht, es hat ein schönes Niveau, das fordernd, aber nie zu schwer ist. Erst im weiterem verlauf des Spiels, wenn die Areale größer und verzweigter werden kann es sein, dass man mal etwas durcheinander kommt.

Das Spiel bietet dabei jede Menge Umfang, viele Häuser, viele Areale, viele Möglichkeiten, es wiederholt sich wenig, man hat einfach Lust das nächste Areal zu erreichen und endlich zu erfahren warum die Stadt wie ausgefegt ist. Ich kann euch das Spiel sehr empfehlen und muss sagen, für unter 10 EUR ist das wirklich der Hammer, das sollte man unbedingt probieren, mich hat es sehr begeistert, wie selten ein Spiel in den letzten Wochen.

Tiny Room Stories: Town Mystery

8.9

Spielspaß

9.0/10

Umfang

8.9/10

Langzeitmotivation

8.5/10

Grafik

9.1/10

Hat mir besonders gefallen

  • Toller Grafikstil
  • Macht Spaß alles zu erkunden
  • Man will unbedingt wissen wie es weitergeht
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.