StartSteam SpieleThree Minutes To Eight

Three Minutes To Eight

Three Minutes To Eight ist ein Point & Click Adventure von Chaosmonger Studio und Assemble Entertainment. Das Spiel erschien am 23. Oktober 2023 auf Steam.

Three Minutes To Eight

Three Minutes To Eight spielt in der nahen Zukunft und ist ein Pixel-Art-Adventure mit einem besonderen Twist: Der Protagonist stirbt immer um genau 19:57 Uhr. Es liegt an dir, herauszufinden, was sich dahinter verbirgt, geheime Pfade zu erkunden, Wege zu finden, dem Tod zu entkommen, und mehrere Enden freizuschalten. Jeder Lauf ist anders, mit zufälligen Elementen und einzigartigen Ereignissen. Es lohnt sich das Spiel mehrmals zu durchzuspielen, um alle verborgenen Geheimnisse zu entdecken. Three Minutes To Eight ist ein sich ständig weiterentwickelndes Spielerlebnis, ein Grenzzustand, der am Rande des Bewusstseins schwankt und in dem alles möglich und dennoch schwer fassbar bleibt.

„Three Minutes To Eight“ ist ein einzigartiges Pixel-Art-Adventure, das in der nahen Zukunft spielt und mit einer mysteriösen Wendung aufwartet. Ich muss jedoch betonen, dass der Einstieg in das Spiel sehr verwirrend und frustrierend sein kann. Die ersten Stunden bringen nur wenig Fortschritt in der Geschichte und lassen den Spieler im Dunkeln tappen. Man erhält nur wenige Hinweise oder Hilfen, was als Nächstes zu tun ist. Es erfordert Geduld und Hartnäckigkeit, diese erste Stunde zu überstehen. Sobald man jedoch am Ball bleibt und die anfängliche Verwirrung überwindet, beginnt sich das wahre Potenzial des Spiels zu entfalten. Die zufälligen Elemente und einzigartigen Ereignisse in jedem Durchgang sorgen für Abwechslung und Neugier. Die Suche nach geheimen Pfaden und Wegen, um dem unvermeidlichen Tod zu entkommen, ist spannend und fesselnd. Es lohnt sich, das Spiel mehrmals durchzuspielen, um alle verborgenen Geheimnisse zu entdecken und verschiedene Enden freizuschalten.

Allerdings bleibt das Spiel auch in fortgeschrittenen Stadien oft verwirrend. Es mangelt an klaren Hinweisen und Hilfen, was dazu führen kann, dass man dieselben Dialoge immer wieder führt, was schnell langweilig wird. Eine bessere Spielerführung wäre hier wünschenswert gewesen, um den Frust zu verringern. Insgesamt ist „Three Minutes To Eight“ ein verstörendes und einnehmendes Spiel, das Geduld erfordert, um seine Geheimnisse zu entschlüsseln. Die ständige Weiterentwicklung des Spielerlebnisses und die Vielfalt der möglichen Ereignisse machen es zu einem fesselnden Abenteuer. Trotz der anfänglichen Hürden ist es eine Reise wert, um die tiefgehende Geschichte und die verschiedenen Enden zu erkunden.

Three Minutes To Eight

7.4

Spielspass

7.1/10

Wiederspielbarkeit

7.8/10

Langzeitmotivation

7.0/10

Grafik

7.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Im Grunde eine geniale Spielidee
  • Erlaubt viele Durchgänge
  • Pixel Grafik ist cool

War nicht ganz so toll

  • Viel zu wenig Hinweise
  • Es ändern sich bei jedem Durchlauf zu wenig Dinge
  • Oft wiederkehrende langweilige Dialoge
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die drei ??? – Ruf der Trolle

Stronghold: Definitive Edition

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Türchen #3

Mediennerd.de Adventskalender 2023: Trotz der aktuellen Herausforderungen durch hohe Inflation und Krisen möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr täglich die Möglichkeit bieten, attraktive...