Taekwondo Kids: Weißgurt bis Gelbgrüngurt

Taekwondo Kids: Weißgurt bis Gelbgrüngurt ist ein Buch aus dem Meyer & Meyer Verlag vom 25. Februar 2019.

[amazon box=“3840376548″ description=““]

Taekwondo Kids: Weißgurt bis Gelbgrüngurt: Taekwondo Kids ist der erste praktische Leitfaden zur koreanischen Kampfkunst Taekwondo speziell für Kinder und Jugendliche. Er dient sowohl als Begleitbuch zum Training als auch zum erstmaligen Kennenlernen dieser Sportart. Die Texte sind leicht verständlich, sodass die Übungen problemlos nachvollzogen bzw. vertieft werden können. Die zahlreichen, Kinder und Jugendliche ansprechenden Illustrationen geben eine zusätzliche Hilfestellung. Taekwondo Kids ist wie ein Lehrgang aufgebaut. Die einzelnen Abschnitte des Buchs sind nach Gürtelgraden gegliedert und beinhalten neben einer umfassenden Einführung ins Taekwondo alle jeweiligen Techniken und Übungsformen zur nächsten Gürtelprüfung nach dem System der WTF.

Taekwondo war schon in meiner Jugend extrem beliebt bei den Jugendlichen und ich kann euch sagen, das ist auch schon 30 Jahre her. Ich selbst habe Kampfsport gemacht, zwar kein Taekwondo, aber Kung Fu, das war damals so ein Hype und den gibt es heute auch noch. Das spannende ist, dass man sich ja stetig verbessern kann und gerade als Anfänger möchte man ja so viel lernen wie es nur geht und da kommt dieses Buch ins Spiel, dass sich im Speziellen für Anfänger eignet, die ihre Techniken verbessern wollen, denn das Buch erklärt diese Schritt für Schritt und sehr schön bebildert, da kann man im Grunde nichts mehr falsch machen. Wer es also ernst nimmt mit seinem Taekwondo Training, sollte hier unbedingt reinschauen.

Dieser Band enthält alles Wissenswerte für den Anfänger bis hin zur Prüfung zum Gelbgrüngurt (7. kup).

9,0 von 10 weißen Gurten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.