StartBücher & ComicsRatgeberOUTLIVE: Wie wir länger und besser leben können, als wir denken

OUTLIVE: Wie wir länger und besser leben können, als wir denken

OUTLIVE: Wie wir länger und besser leben können, als wir denken | Das Standardwerk vom führenden Mediziner zur Langlebigkeit aus dem Ullstein Verlag erschien am 11. Januar 2024. 

OUTLIVE

»OUTLIVE ist bereits jetzt DAS herausragende Standardwerk zum Thema Langlebigkeit – und wird es wohl die nächsten Jahre bleiben. Alles andere dazu sind Fußnoten.« BAS KAST

 

Würden Sie nicht auch gerne länger leben? Und besser? In diesem Handbuch für ein langes und gutes Leben schildert Dr. Peter Attia die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, um innovative Ernährungsmaßnahmen und Techniken zur Bewegungs- und Schlafoptimierung anschaulich zu vermitteln – und er gibt Tipps für eine ausgeglichene emotionale und geistige Gesundheit. Denn trotz all ihrer Erfolge ist es der Schulmedizin bislang nicht gelungen, die zentralen Krankheiten des Alterns zu bekämpfen, an denen die meisten Menschen sterben: Herzkrankheiten, Krebs, Alzheimer und Typ-2-Diabetes. Allzu oft wird mit Behandlungen eingegriffen, die zu spät kommen, um noch zu helfen: Die verlängerte Lebensspanne geht auf Kosten der Gesundheit oder der Lebensqualität. Dr. Attia fordert mit seinem Buch, dieses veraltete Konzept durch eine personalisierte, proaktive Strategie für ein langes Leben zu ersetzen. Wir alle müssen jetzt handeln und aktiv werden – und nicht warten.

Bei der Lektüre von Dr. Peter Attias „OUTLIVE: Wie wir länger und besser leben können, als wir denken“ hat sich mir ein Horizont eröffnet, der weit über die klassische Medizin hinausgeht. Dieses Buch, ein beeindruckender Wälzer von 640 Seiten, erweist sich als eine Schatztruhe voller wissenschaftlicher Erkenntnisse, praktischer Ratschläge und lebensverändernder Einsichten. Schon zu Beginn faszinierte mich die Art, wie Dr. Attia die komplexe Welt der Medizin dem Laien nahebringt. Seine Darstellungen sind nicht nur fachlich fundiert, sondern auch außerordentlich zugänglich. Durch die Einbindung seiner eigenen Erfahrungen und die zahlreicher Experten, darunter Bas Kast und Oprah Winfrey, verleiht er dem Buch eine persönliche Note, die es von anderen medizinischen Fachbüchern abhebt.

Besonders beeindruckend fand ich, wie Dr. Attia die Grenzen der traditionellen Medizin aufzeigt und den Leser dazu anregt, über die bloße Behandlung von Symptomen hinauszudenken. Seine Vision einer Medizin 3.0, die auf Prävention und individueller Behandlung basiert, ist nicht nur innovativ, sondern auch enorm inspirierend. Ein zentraler Aspekt des Buches ist die detaillierte Erörterung der sogenannten „vier apokalyptischen Reiter“: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, neurodegenerative Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. Hier zeigt Dr. Attia auf, wie wir durch Änderungen in unserer Ernährung, Bewegung und unserem Lebensstil diesen Krankheiten vorbeugen können. Diese Passagen sind ein Weckruf zum Handeln und haben mich dazu motiviert, meine eigene Gesundheit ernster zu nehmen.

Die Struktur des Buches erleichtert das Verständnis des komplexen Themas. Der erste Teil, der sich mit der Entwicklung der Medizin beschäftigt, mag zwar an einigen Stellen etwas zähfließend sein, legt jedoch das notwendige Fundament für die folgenden Kapitel. Im zweiten und dritten Teil wird es dann richtig spannend: Dr. Attia präsentiert konkrete Strategien und Tipps, wie man ein gesünderes Leben führen kann. Nicht zu vernachlässigen sind auch die Aspekte der seelischen und emotionalen Gesundheit, die Dr. Attia geschickt mit den physischen Aspekten verknüpft. Seine Betrachtungen zum Thema Schlaf und Stressmanagement haben mir besonders gefallen und mir neue Perspektiven aufgezeigt.

Zu schätzen weiß ich auch die praktischen Elemente des Buches, wie die Übungsvideos und Fragebögen zu verschiedenen Gesundheitsthemen. Diese interaktiven Bestandteile machen „OUTLIVE“ nicht nur zu einem Buch zum Lesen, sondern zu einem umfassenden Ratgeber, den man aktiv nutzen kann. Zum Abschluss möchte ich sagen, dass „OUTLIVE“ weit mehr als ein Sachbuch ist – es ist ein Wegweiser zu einem längeren, gesünderen und erfüllteren Leben. Es mag eine Herausforderung sein, sich durch über 600 Seiten zu arbeiten, aber es ist eine Lektüre, die sich lohnt. Dr. Attia vermittelt nicht nur Wissen, sondern motiviert und inspiriert dazu, die Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Ein Muss für jeden, der sein Leben bewusst und gesund gestalten möchte.

OUTLIVE: Wie wir länger und besser leben können, als wir denken

9.1

Aufmachung

8.7/10

Umfang

9.5/10

Schreibstil / Bilder

9.1/10

Umsetzung

9.1/10

Hat mir besonders gefallen

  • Dr. Attia erklärt Fachwissen verständlich und für Laien nachvollziehbar.
  • Das Buch bietet konkrete Tipps und Übungen für ein gesünderes Leben.
  • Neben physischer Gesundheit werden auch emotionale und seelische Aspekte berücksichtigt.
  • Die Vorstellung einer Medizin 3.0 mit Fokus auf Prävention und Individualisierung regt zum Nachdenken an.
  • Übungsvideos und Fragebögen erhöhen den praktischen Nutzwert des Buches.

War nicht ganz so toll

  • Aufgrund des sachlichen und wissenschaftlichen Charakters des Buches ist eine hohe Konzentration erforderlich.
  • Einige der ergänzenden Materialien, wie Videos, sind auf Englisch, was für manche Leser eine Hürde darstellen könnte.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...