Olympia 2018: Stars & Spiele

Olympia 2018: Stars & Spiele ist ein Buch aus dem Verlag Die Werkstatt in der Auflage: 1 vom 1. März 2018.

[amazon box=“3730703587″ description=““]

Olympia 2018: Stars & Spiele: Nie zuvor hat eine deutsche Olympia-Mannschaft so viele goldene Medaillen gesammelt wie bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang. In packenden Reportagen, tollen Bildern und einem umfangreichen Statistikteil macht dieser Band die Highlights der Spiele noch einmal lebendig: die sensationelle Silbermedaille im Eishockey, die Freudentränen von Savchenko und Massot nach dem Überraschungsgold im Eiskunstlauf, den Dreiererfolg der nordischen Kombinierer, die beeindruckende Bilanz der Biathletin Laura Dahlmeier und noch vieles mehr. Eine wunderbare Erinnerung an unvergessliche Spiele.

Olympia ist gerade einmal ein paar Tage vorbei und schon kommt dieses Buch in den Handel, der Wahnsinn, wie schnell das geht und wie beeindruckend noch dazu. Ich konnte leider nicht alles von Olympia sehen, da ich in den Wochen sehr viel Arbeit hatte leider. Daher freue ich mich besonders dieses Buch zu haben, denn es fasst die olympischen grandios zusammen und schafft es mich erneut zu begeistern. Besonders gut, neben den vielen tollen Bildern und Emotionen fand ich die Statistiken am Ende, bei der man noch einmal eine wunderbare Übersicht über alles bekommt, genau wie der komplette Medaillenspiegel. Wer Olympia geschaut hat, mit gezittert hat, begeistert war, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen.

8,5 von 10 Gold Medaillen

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.