Mit allen Sinnen auf Empfang

Mit allen Sinnen auf Empfang: Hochsensibilität als Gottesgeschenk und Auftrag ist ein Buch aus dem SCM Verlag vom 2. Juni 2021.

Mit allen Sinnen auf Empfang

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Ja, es gibt sie, die Hochsensiblen. Menschen, die eine gottgeschenkte Wahrnehmungsgabe haben. Eine wundervolle Stärke! Neben wissenschaftlich fundiertem Fachwissen spricht Debora Sommer sehr persönlich über ihre eigenen Erfahrungen als Hochsensible und ermutigt zu einem reifen Umgang mit dieser Veranlagung. Sie legt dabei ein spezielles Augenmerk auf den christlichen Kontext: Mit welchen Herausforderungen sind Hochsensible in der Gemeinde konfrontiert? Inwiefern stellt Hochsensibilität ein Potenzial für Gemeinden dar? Wie kann diese besondere Gabe freigesetzt und zum Segen für viele werden? Dieses Buch ist eine unersetzliche Hilfe für hochsensible Christen und ihre Gemeinden.

Ich habe mich für das Buch aus dem Grunde interessiert, weil ich selbst weiß, dass ich hochsensibel bin. Das weiß ich schon seit meiner frühen Kindheit, dort wurde das schon von einem Arzt festgestellt und vermutet. Ich war gespannt zu erfahren, was das Buch sagt, warum ich dieses als Geschenk betrachten soll und nicht als „Krankheit“, wenn es auch keine offizielle Krankheit ist. Ich habe es bisher nie als Geschenk angesehen, eigentlich sah ich bisher immer nur die Nachteile. Aber im Ansatz hat das Buch mir geholfen mich ein wenig besser zu verstehen und durchaus die positiven Aspekte zu erkennen.

Natürlich immer im Zusammenhang mit dem Glauben an Gott, den ich allerdings nicht so ausgeprägt habe, deswegen bewerte ich diesen Teil des Buches nicht, sondern nur den durchaus wissenschaftlichen Teil und den fand ich ziemlich interessant. Wer also hochsensibel ist, wird hier sicher die ein oder andere Sache finden, die einem zum Nachdenken bringt und vor allem, wie mir, die Erkenntnis bringt, dass es eben doch nicht so schlecht ist, man muss nur wissen wo seine eigenen Grenzen liegen und lernen damit umzugehen, daher kann ich sehr empfehlen einfach selbst mal in dieses Buch zu schauen.

Mit allen Sinnen auf Empfang

8.5

Aufmachung

8.1/10

Umfang

9.3/10

Schreibstil

8.2/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Hat mir neue Erkenntnisse gebracht
  • Hochsenibilität muss nicht nur schlecht sein
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.