StartBücher & ComicsFreizeit & HobbyMärchenstraße 4 wohnt Familie Wir: Geschichten mit Gedichten

Märchenstraße 4 wohnt Familie Wir: Geschichten mit Gedichten

Märchenstraße 4 wohnt Familie Wir: Geschichten mit Gedichten ist ein Buch aus dem Mitteldeutscher Verlag in der Auflage: 1 von 6. Februar 2018.

[amazon box=“3954629968″ description=““]

Märchenstraße 4 wohnt Familie Wir: Geschichten mit Gedichten: Getümmel auf der Märchenstraße: Könige und Drachen haben hier zu tun, ein Ungeheuer flieht vor dem Koch, der Polizist von China jagt den Dieb von China, und hoch über allen trabt ein Schimmel. Unterwegs ist auch der Ritter Dieter. Er reitet über die Märchenstraße, denn er will das Rittermädchen Rita retten. Und aus dem Teich grüßt das Ungeheuer von Loch Ness: Kaum jemand hat von ihm mehr gesehen als den Schatten einer Schwanzflosse. Nur hier kann man sehen, wie sie aussieht! Und ihre Geschichte hören – in Versen, die man nie vergisst. Witzige, weise und leise Märchen, die ans Herz gehen, illustriert von Karikaturist Thomas Leibe.

Ich war richtig gespannt auf dieses Buch und muss nun, nachdem ich reingeschaut habe feststellen, dass es leider nicht wirklich das ist, was ich erwartet hatte. Ich hatte mir mehr Satire erwartet, stattdessen gibt es Geschichte, wie von dem chinesischen Dieb Lang-fing, die schon fast peinlich unlustig ist. Dann ist das nichteinmal aufwendig illustriert sondern nur so auf krampf so kommt es mir zumindest vor, vieles ist weiß, die Gedichte oft kurz und langweilig. Meinen Geschmack trifft das nicht, ich kann euch empfehlen selbst mal reinzuschauen und euch euer eigenes Bild zu machen.

4,0 von 10 schlechten Witzen

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE