Look for the Good von Jason Mraz

Look for the Good ist das neuste Album von Jason Mraz und Bmg Rights Management (Warner) vom 28. August 2020.

Look for the Good von Jason Mraz

Das neue Album von Jason Mraz beginnt und endet mit dem gleichen Satz: Look for the good . Jedoch sind diese vier Wörter mehr als nur eine Zeile oder der Titel seines siebten Studioalbums sie drücken zugleich die allumfassende Weltanschauung des Musikers aus, der fest daran glaubt, dass wir gerade in dunklen und herausfordernden Zeiten nach dem Positiven Ausschau halten sollten.

Look For The Good, geschrieben und aufgenommen in Jasons Heim-Studio in Südkalifornien, ist eine Fortsetzung seiner karrierelangen Liebe zur Reggae-Musik. Dieses Genre, das ihn schon immer faszinierte, inspirierte ihn sowohl durch seine Rhythmen als auch durch die revolutionären Texte. Nachdem er 2018 ‚Know‘ veröffentlichte, wollte der Sänger weiter erforschen, wie er diesen Stil für sich umsetzen kann. Jason nahm Kontakt mit dem Produzenten Michael Goldwasser auf (Gründer des Indie-Reggae-Labels Easy Star Records und Produzent von Matisyahu, Steel Pulse, Toots and the Maytals sowie seiner eigenen Band, den Easy Star All-Stars), der bereits Jasons Single Have It All neu abgemischt hatte und die beiden begannen, sich Ideen hin und her zu spielen. Dass aus dieser Zusammenarbeit ein richtiges Album entstehen würde, hätte Jason Mraz ursprünglich nicht erwartet. Die 12 Songs des Albums sind thematisch und stilistisch in zwei Seiten geteilt. Seite A wirft einen aktuellen Blick auf den Zustand der Welt und reflektiert die Gesellschaft und Menschheit, während Seite B einen eher altmodischen Ansatz verfolgt mit Wortspielen und Vintage-Reggae im Kern.

Alles, was er tut, jedes Lied, das er schreibt, geht letztendlich auf die Idee der Liebe zurück. Look For The Good ist nicht nur ein Album es ist eine erfrischende Art, die Welt, in der wir leben, zu sehen und zu erleben.

Look for the Good von Jason Mraz

7.9

Umfang

7.5/10

Musik

8.0/10

Aufmachung

7.9/10

Texte

8.2/10

Hat mir besonders gefallen

  • Solides Album
  • Entspannte Musik
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.