Kurzweilig interessante Bücher für den schnelle Lesespaß

Kurzweilig interessante Bücher für den schnelle Lesespaß möchte ich euch heute vorstellen und euch einige Bücher zeigen die ich in den letzten Tagen in der Hand hatte und kaum aus der Hand legen konnte. 

Kurzweilig interessante Bücher für den schnelle Lesespaß

Ich bin einfach eine Leseratte, was sag ich, nicht nur ich alleine, auch meine Lebenspartnerin. Wir haben hier Tage, wo wir ein Buch nach dem anderen lesen und die allermeisten schaffen es hier in diesen Blog in eine Rezension. Einige auch nicht, weil sie nicht unser Geschmack zb. waren oder andere die ganz am Thema vorbei waren. Aber wir haben auch sehr viele Bücher die einfach sehr kurzweilig sind, über die man einfach auch schwer was sagen kann, weil sie innerhalb von einer Stunde oder unwesentlich länger gelesen sind.

Dennoch möchten wir diesen Büchern, auch wenn sie vielleicht nicht unseren Geschmack getroffen haben die Chance geben, dass ihr liebe Leser seht das es sie überhaupt gibt, denn meine bzw. unsere Meinung muss ja nicht immer die von euch sein, daher möchten wir euch hier auf kurzweilige Bücher aufmerksam machen, die diese Tage über meinen Schreibtisch gewandert sind. Macht euch einfach selbst mal ein Bild.

Klicke auf das Bild für mehr Infos Jan C. Sander ist durch den Bestseller „Rotlichtkrieg“ sowie diverse TV-Auftritte, Youtube-Beiträge und Zeitungsartikel unter dem Pseudonym Miami Gianni bekannt geworden. Er spielte jahrelang im Hamburger Rotlichtmilieu eine aktive und bis heute nicht geklärte Rolle…
Klicke auf das Bild für mehr Infos Traurig, heiter, drohend. Ohne seine Eltern macht sich der junge, taube Luctu auf den Weg nach Nohuri, der letzten großen Stadt in der Nähe der Traumzone, die alles zu verschlingen droht. Dort will er sich dem Musiker Alerio anschließen und gegen die Zone ankämpfen, auch wenn er nicht viel ausrichten kann…
Klicke auf das Bild für mehr Infos Gwen, eine junge Polizistin in Ausbildung, glaubt nicht an Über- natürliches. Bis sie in einer Bar Taylor trifft und sie mit nach Hause nimmt. Der intensive Charakter der jungen Frau ist sonst überhaupt nicht ihr Fall, aber Taylor ist ihr fremdartig vertraut. Da ist es fast schade, dass sie am nächsten Morgen schon verschwunden ist…
Klicke auf das Bild für mehr Infos Mit dem Buch »Der große Betrug« verabschiedet sich der evangelische Theologe Gerd Lüdemann endgültig vom Christentum. In einem an Jesus gerichteten Brief begründet er diesen Schritt: „Das Allermeiste, was Du der Bibel zufolge gesagt bzw. getan hast, hast Du gar nicht getan.“
Klicke auf das Bild für mehr Infos »Wer nicht hören will, muss fühlen« – so lautet das Motto schwarzer Pädagogik. Was als zynische Handlungsanweisung gedacht war, kann aber auch anders verstanden werden. Denn erst das Fühlen und Greifen mit den Händen eröffnet Menschen den eigenen Zugang zur Welt. Bereits in den ersten Lebensmonaten dient die Hand dazu, die unmittelbare Umgebung zu erkunden…
Klicke auf das Bild für mehr Infos Klimawandel, soziale Gerechtigkeit, Pandemie: Die globale Gemeinschaft steht heute vor nie dagewesenen Heraus-forderungen. Um diese meistern zu können, benötigt es laut Martin Seiler, Herausgeber und Vorstand Personal und Recht der Deutschen Bahn, vor allem eins: Haltung…
Klicke auf das Bild für mehr Infos Sie ist Coach, Organisationsberaterin und Führungskraft: Emmanuela Kohlhaas kennt alle Facetten von Leiten und Führen. Auch die negativen. Als Nonne ist sie Teil der Kirche und erlebt dramatisches Leitungsversagen, als Priorin leitet sie ein Benediktinerinnenkloster in Köln, das boomt…
Klicke auf das Bild für mehr Infos Ein Buch für alle, die sich mehr Entspannung und Lebensfreude wünschen. Der Stress- und Zeitmanagement-Trainer Burkhard Heidenberger stellt darin alltagstaugliche Tipps für persönliche Blütezeiten vor, Zeiten voller Leichtigkeit und tiefer Zufriedenheit. Die Leser erwartet eine Quelle der Inspiration mit eingängigen Texten und ausgewählten Bildern.
Klickt auf das Bild für mehr Infos Wie spart man richtig? Und welche Faktoren sollte man dabei besonders beachten? Bei Fragen rund um eine sichere Geldanlage spielen diverse Faktoren eine wichtige Rolle. Die Experten von FIDUKA sind sich einig, dass besonders eine Variable nicht nachhaltig genug in die Geldanlagepläne der Deutschen einbezogen wird: Zeit…
Klickt auf das Bild für mehr Infos Ob ein Priester vor der Antrittspredigt, stadtmüde Touristen in Schweizer Bergen, ein Literat während der Französischen Revolution, interstellare Aufklärungs-missionen oder abwegige Liebes-beziehungen in südamerikanischen Gefängnissen – Fricke versteht es meisterlich, Spannungsbögen bis zum Äußersten auszureizen und den Leser bis zuletzt im Unklaren zu lassen…
Klickt auf das Bild für mehr Infos Der größte Teil des Lebens ist gelebt, die Tage sind gekommen, in denen die Lebensernte eingefahren wird. Vieles, was er sich vorgenommen hatte, hat er erreicht, manches, was er erreichen wollte, ist auf der Strecke geblieben. Eine Begebenheit hat in all dem Drunter und Drüber, das seinen Lebensweg so holprig machte, zeitlebens im Unterbewussten rumort.
Klickt auf das Bild für mehr Infos Eine Mordserie erschüttert eine deutsche Großstadt. Leichen von jungen Frauen tauchen an unterschiedlichen Fundorten auf. Der Gerichtsmediziner macht eine grausige Feststellung: Den Frauen wurden mit chirurgischer Genauigkeit große Mengen Blut abgenommen. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Wer steckt hinter den Schneewittchen-Morden?
Klickt auf das Bild für mehr Infos Der Berliner ist im Allgemeinen nicht sehr gesprächig, er hat dafür die seltene Gabe, oft mit einem einzigen Wort, mit einem Ausruf einen ganzen Satz auszudrücken, durch eine kurze, schnell hingeworfene Bemerkung eine weitschweifige Erzählung zu ersparen. Schon Goethe schrieb an einen Freund Zelter…
Klickt auf das Bild für mehr Infos Neue Kräutergeschichten von der kleinen Elfe Taty! Wollt Ihr wissen, mit welcher Wurzel Prinzessin Florabella ihren Liebsten von der Reisekrankheit heilte? Oder warum Königskerzen früher als Fackeln dienten? Warum der Lein so überaus nützlich ist? Und was der Salbei mit dem Pizzabäcker Giovanni zu tun hat?
Klickt auf das Bild für mehr Infos Ein wahrer Mutmacher. Dieses Buch will dazu ermutigen, innerlich unabhängig zu werden vom sich immer weiter zuspitzenden Wettbewerb, im Beruf und Privaten. Wer sich vom ständigen inneren Drang zum Konkurrieren und Gewinnen verabschiedet hat, wird ein gemein-schaftsfähiger, unabhängiger und damit auch politischer Mensch…
Klickt auf das Bild für mehr Infos Eugene ist kurz davor, aufzugeben. Seine Versuche über Funk auf mögliche andere Überlebende zu stoßen, scheinen nicht zu funktionieren. Niemand scheint ihn zu hören, bis er auf einmal jemanden seinen Namen rufen hört …
Klickt auf das Bild für mehr Infos „Ich mache eine Kräuterfibel!“, jauchzte die kleine Elfe Taty, „mit Gedichten zu besonderen Kräutern und Geschichten aus der alten Elfenstadt Vinlanda.“ Darin erzählt Taty unter anderem, wie der Fenchel das kleine Kätzchen rettet, warum Gänseblümchen unverwüstlich sind und die Kapuzinerkresse der Schrecken der Bakterien ist.
Klickt auf das Bild für mehr Infos Auch für therapeutische Interventionen gilt: In der Kürze liegt die Würze. Nach seinen beiden bekannten “Ha-Handbüchern der Psychotherapie” legt Bernhard Trenkle deshalb hier eine humorvolle Sammlung von Aphorismen, Sprüchen und Sprichwörtern vor, die sich hervorragend für therapeutische oder beraterische Kontexte eignen…
Klickt auf das Bild für mehr Infos Über viele Jahre hinweg hat die Pädagogik die emotionale Entwicklung der Kinder dem Zufall überlassen. Das hat traurige Konsequenzen: Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter psychischen Erkrankungen, die sich z. B. in Essstörungen oder Depressionen, aber auch in wachsender Gewaltbereitschaft und Gefühlskälte ausdrücken…
Klickt auf das Bild für mehr Infos Wir leben in einer Welt, in der die informationelle Vernetzung unser Leben bestimmt; einer digitalen Welt, die voller Möglichkeiten steckt und gleichzeitig Überforderung bedeutet. Haben wir noch den Blick für das Wesentliche, sind wir in der Lage, Wichtiges und Unwichtiges zu trennen?
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.