StartNewsPersönlichKahawa Skuli - Neuer nachhaltiger Kaffee von Tchibo

Kahawa Skuli – Neuer nachhaltiger Kaffee von Tchibo

Mit der Sonderrarität „Kahawa Skuli“ bietet Tchibo erstmalig Kaffee aus dem Nachhaltigkeitsprojekt „Tanzania Coffee Club“ zum Verkauf an.

Kahawa Skuli – Neuer nachhaltiger Kaffee von Tchibo

In dem Projekt lernen Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Schul-AGs Methoden für einen nachhaltigen Kaffeeanbau und können ihr Wissen direkt zu Hause anwenden. Auf den elterlichen Kaffeefarmen bewirtschaften sie eigenverantwortlich 30 bis 50 Kaffeepflanzen.

Tchibo konnte nun erstmalig den geernteten Kaffee aus den Coffee Clubs erwerben und eine neue Sonderrarität produzieren. Der Verkauf des Kaffees bedeutet für die jungen Farmerinnen und Farmer eine zusätzliche Einnahmequelle, beispielsweise für neue Schulbücher.

„Kahawa Skuli“ schmeckt nach Brombeere und dunkler Schokolade und ist ab dem 8. Mai in ausgewählten Filialen zum Preis von 9,99 € pro 500 g Ganze Bohne erhältlich. Klingt köstlich?

Ich bin ja Vieltrinker, also ich arbeite 12 Stunden am Tag vor dem PC und trinke relativ viel Kaffee dabei. Das ist eigentlich das Getränk des Tages bei mir, so probiere ich mich halt auch immer viel aus und habe kürzlich diesen Kaffee entdeckt. Ich kann euch empfehlen diesen ebenfalls zu probieren, das ist so ein All-Day Kaffee, nicht zu stark, nicht zu schwach, den kann man wunderbar trinken. Einfach wirklich lecker und ein tolles Projekt dahinter.

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE