K-ON! – Staffel 1

K-ON! – Staffel 1: Als Tagträumerin Yui endlich an die Oberschule kommt, nimmt sie sich ganz fest vor, endlich mal den Hintern hochzukriegen und einem Schulklub beizutreten. Nur welchem? Glücklicherweise sucht die Schulband händeringend nach einer Gitarristin. Das könnte für Yui der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und einer tollen Musikerkarriere werden! Blöderweise hat sie aber nicht den blassesten Schimmer vom Gitarrenspielen und null Bühnenerfahrung. Außerdem lässt sie sich sehr leicht ablenken und sobald sie etwas Neues lernt, vergisst sie etwas anderes. Das wird ein harter Brocken für die anderen Bandmitglieder …

[AMAZONPRODUCTS asin=“B0719J4Z2M“]

Ich liebe Anime Serien sehr, sage es aber immer wieder, dass ich mich nicht so auskenne und immer gerne warte bis es diese auf DVD gibt und ich sie am Stück schauen kann mit deutschen Übersetzungen. K-ON! gehört dazu und ich bin froh, diese Serie entdeckt zu haben. Sie macht richtig Laune, ist witzig, frisch, angenehm und laut. Irgendwie völlig durcheinander und irgendwie auch sortiert, ich kann es kaum beschreiben, in der Serie passiert ständig was, keine langweiligen Füllstoffe, sondern immer was los und immer ist man irgendwie amüsiert. Sehr gelungen, eine der besten Anime Serien die ich in letzter Zeit geschaut habe, ich würde sogar sagen: Eine der besten die ich überhaupt gesehen habe, also schaut einfach selbst mal rein.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Besetzung und Darstellung
90 %
Musik, Animation und Effekte
92 %
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.