StartBücher & ComicsSport & FitnessJudo: Alles, was man wissen muss

Judo: Alles, was man wissen muss

Judo: Alles, was man wissen muss ist ein Buch aus dem Meyer & Meyer Verlag und erschien am 22. April 2024. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Judo: Alles, was man wissen muss

Judo – Alles, was man wissen gibt einen Überblick über die faszinierende Sportart und richtet sich neben Judo-Interessierten auch an Sportinteressierte, die die Olympischen Spiele als Anlass nehmen, sich genauer mit Judo auseinanderzusetzen. Leser*innen bekommen in der Regelkunde die wesentlichen Elemente des Sports vermittelt und erhalten einen Überblick über die bekannten Protagonisten und Events der Sportart. Abgerundet wird das Buch von einem Judo-ABC mit den wichtigsten Begriffen.

Judo ist nicht nur eine Sportart, sondern eine Lebensphilosophie. In „Judo: Alles, was man wissen muss“ hat Martin Zackor ein Werk geschaffen, das sowohl Einsteigern als auch langjährigen Enthusiasten umfassende Einblicke in diese faszinierende Welt bietet. Als jemand, der die Olympischen Spiele als perfekten Anlass sieht, neue Sportarten zu erkunden, fand ich in diesem Buch einen wertvollen Begleiter. Martin Zackor, der Autor, bringt seine tiefe Verbundenheit und umfangreiche Erfahrung mit dem Judo deutlich zum Ausdruck. Seit 35 Jahren ist Judo Teil seines Lebens – eine Expertise, die man beim Lesen jeder Seite spürt. Mit dem 4. Dan ausgezeichnet und im Besitz verschiedener Trainer-Lizenzen, schreibt Zackor mit einer Autorität, die sowohl Respekt als auch Vertrauen schafft.

Das Buch teilt sich in mehrere Abschnitte auf, die systematisch die Grundlagen des Judos abdecken. Die Regelkunde, die für Neulinge oft eine Herausforderung darstellt, wird klar und verständlich erklärt. Besonders die Darstellung der wesentlichen Elemente des Sports hilft dabei, die oft komplexen Techniken und Strategien zu verstehen. Ein weiteres Highlight ist das Judo-ABC, ein Glossar, das alle wichtigen Begriffe enthält. Diese Sektion ist unglaublich nützlich, um sich mit der speziellen Terminologie des Judos vertraut zu machen. Als Leser spürt man, wie wichtig es dem Autor ist, dass man nicht nur die Techniken, sondern auch die Sprache des Sports versteht.

Die Porträts der bekannten Protagonisten und die Übersicht über wichtige Events machen das Buch nicht nur zu einem Lehrbuch, sondern auch zu einem spannenden Leseerlebnis. Es ermöglicht einem, einen tieferen Einblick in die Welt des Judos zu gewinnen und dessen kulturelle sowie sportliche Relevanz zu erkennen. Martin Zackor’s beruflicher Hintergrund als Rechtsanwalt mag auf den ersten Blick wenig mit Judo zu tun haben, doch sein analytischer Blick und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar darzustellen, kommen dem Buch zugute. Als Marathon-Läufer und Triathlet zeigt er zudem, dass Judo nur ein Teil seiner umfassenden sportlichen Passion ist.

Das Buch selbst ist hochwertig produziert. Mit 232 Seiten bietet es eine kompakte, aber dennoch umfassende Darstellung des Judos. Herausgegeben von Meyer & Meyer in der ersten Edition, ist es klar, dass eine Menge Sorgfalt in die Gestaltung und den Druck geflossen ist. Die Qualität des Drucks und die Strukturierung des Inhalts machen es leicht, sich durch das Buch zu arbeiten. Zusammenfassend ist „Judo: Alles, was man wissen muss“ ein exzellentes Werk für alle, die sich für Judo interessieren, egal ob als Anfänger oder fortgeschrittener Praktizierender. Martin Zackor hat es verstanden, seine Leidenschaft und sein Wissen auf eine Weise zu teilen, die motiviert und inspiriert. Ich empfehle dieses Buch jedem, der sich ernsthaft mit Judo auseinandersetzen möchte oder einfach nur mehr über diese einzigartige Sportart erfahren will. Es ist eine lohnende Investition in die eigene sportliche Bildung und ein toller Leitfaden auf dem Weg zum Judo-Verständnis.

Judo: Alles, was man wissen muss

8.7

Aufmachung

8.4/10

Umfang

8.4/10

Schreibstil

8.6/10

Thema

8.8/10

Aufbau

8.7/10

Lesbarkeit

8.7/10

Illustrationen

9.0/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Das Buch bietet eine detaillierte Einführung in die Grundlagen des Judos, ideal sowohl für Anfänger als auch erfahrene Judokas.
  • Die Regeln und Techniken des Judos werden verständlich erklärt, was besonders für Neueinsteiger hilfreich ist.
  • Martin Zackor bringt als erfahrener Judoka und Trainer mit 4. Dan seine tiefe Kenntnis und Leidenschaft für den Sport ein.
  • Ein Glossar mit allen wichtigen Begriffen erleichtert das Verständnis der speziellen Terminologie im Judo.
  • Die Qualität des Drucks und die sorgfältige Strukturierung des Inhalts sorgen für eine angenehme Leseerfahrung.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

WOW! Nachricht aus dem All

WOW! Nachricht aus dem All ist ein Film mit u.a. Daniel Christensen und Awe Ava-Elizabeth. Du kannst eine von drei DVDs gewinnen. Einfach das...