JUDAS PRIEST – Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #31)

JUDAS PRIEST – Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #31) ist ein Magazin von SLAM Media und erschien am 11. März 2021.

JUDAS PRIEST – Sonderheft (ROCK CLASSICS #31)

Die 31. Ausgabe der Bestseller-Sonderheftreihe ROCK CLASSICS widmet sich einer der neben BLACK SABBATH und IRON MAIDEN größten, wichtigsten und einflussreichsten Heavy Metal-Formationen aller Zeiten: JUDAS PRIEST sind nicht nur bedingt durch die 2022 anstehende Rückkehr auf die Bühne im Rahmen ihrer verschobenen Jubiläumstour „50 Heavy Metal Years“, sondern auch aufgrund der im März 2021 in deutscher Übersetzung erschienenen Autobiografie („Ich bekenne“) des charismatischen Frontmans Rob Halford einmal mehr in aller Munde. Höchste Zeit also, um den legendären „Metal Gods“ ausgiebig zu huldigen und in gewohnt informativer Manier die perfekte Lektüre zu jener Band zu liefern, die überdies von der Leserschaft bisher am häufigsten nachgefragt wurde.

Vor einigen Wochen hatte ich das Magazin zum ersten Mal entdeckt, damals war es eine Sonderausgabe von MOTÖRHEAD. Das Magazin hatte mich so sehr begeistert, dass ich auch diese aktuelle Ausgabe von Judas Priest unbedingt lesen musste. Auch in dieser Ausgabe schafft es das Magazin wieder zu begeistern und die Bandgeschichte sehr gelungen abzubilden, wenn man bedenkt, Judas Priest gibt es seit Ende der 60er Jahre, also seit mehr als 50 Jahren. Dieses Magazin widmet sich diesem Kult und zeigt einen tollen Querschnitt des Erfolgs der Band, ich kann euch sehr empfehlen hier einmal reinzuschauen, es lohnt sich sehr.

JUDAS PRIEST - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #31)

8.7

Aufmachung

9.1/10

Umfang

8.1/10

Schreibstil

8.8/10

Umsetzung

8.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Spannend zu lesen
  • Tolle Bilder
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.