Gesunder Kiefer – Gesunder Körper

Gesunder Kiefer – Gesunder Körper: Die weitreichenden Folgen von Kieferschmerzen, Zähneknirschen und CMD verstehen. Mit ganzheitlichem Übungsprogramm ist ein Buch aus dem TRIAS Verlag und erschien am 3. August 2022.

Gesunder Kiefer – Gesunder Körper

Sie plagen sich mit Zähneknirschen, Kopfschmerzen oder Nackenschmerzen herum? Dann kann Ihr Kiefer die Ursache Ihrer Schmerzen sein – und gleichzeitig die Lösung. Denn wenn sie Ihren Kiefer ganzheitlich in den Blick nehmen, können Sie vielen Erkrankungen auf die Spur kommen und sie dauerhaft lösen: von Kieferknacken und Zahnschmerzen bis hin zu Tinnitus und Schmerzen in der Halswirbelsäule.

Die erfahrene Physiotherapeutin und CMD-Expertin Stefanie Kapp gibt Ihnen wichtiges Hintergrundwissen und praktische Hinweise mit auf Ihren Weg.

Knirscht ihr mit den Zähnen? Ich ja, Nachts hin und wieder mal. Auch meine Frau hat das lange Zeit getan und dadurch sogar Zähne kaputt gemacht. Eine „Krankheit“ die weiter verbreitet ist als man denkt sagt auch unser Zahnarzt. Doch wie kann man das bekämpfen? Natürlich ist ein Schritt eine Schiene für die Nacht beispielsweise. Das bekämpft aber nicht die Ursachen und lässt uns die „Krankheit“ nicht verstehen. Wichtig ist es zunächst sich mit der Thematik zu beschäftigen und da könnte dies Buch ein wichtiger Schritt sein, denn hier wird genau erklärt was eigentlich los ist und genau passiert. Dazu gibt es schöne aufbauende Worte und vor allem Übungen für den Kiefer. Diese immer gut bebildert dargestellt. Insgesamt kann ich dies Buch also sehr empfehlen, schaut unbedingt rein, mir hat es geholfen.

Gesunder Kiefer - Gesunder Körper

8.7

Aufmachung

8.5/10

Umfang

8.6/10

Texte / Bilder

9.0/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Toll bebildert
  • Klasse Übungen
  • Gut geschrieben
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.