Fruit Full Life: Die Welt verändern. Leichtigkeit behalten

Fruit Full Life: Die Welt verändern. Leichtigkeit behalten ist ein Buch aus dem SCM Verlag vom 14. Januar 2022.

Fruit Full Life: Die Welt verändern. Leichtigkeit behalten

Was will ich eigentlich mit meinem Leben anfangen? Ist das, was ich gerade mache, das Richtige? Wie bekomme ich mehr Motivation, um meine Träume zu erreichen? Welcher Job macht mich glücklich? Gibt es wirklich eine Berufung für mein Leben? Kennst du solche Fragen? Sie sind entscheidend für die Richtung, die dein Leben einschlagen wird. Du hast Bock, die Welt zu verändern, etwas Bedeutendes mit deinem Leben anzufangen und dabei trotzdem entspannt zu bleiben? Klingt unmöglich? Ist es nicht. Dieses Buch rüstet dich aus! Lass dich challengen, inspirieren und motivieren. Stell dich deinem Leben, denn: Du kannst mehr!

Zunächst einmal muss ich sagen, dass das Inhaltsverzeichnis gewöhnungsbedürftig ist. Da gibts ein Hauptthema, da steht dann Seite 29-54 und die Unterthemen. Wenn man etwas spezielles sucht, muss man in dem Seitenbereich rumblättern. Das ist auf Dauer, wenn man nochmal was nachlesen möchte relativ nervig. Das sind so Kleinigkeiten die mein Empfinden für ein Buch stören, hat aber natürlich nichts mit dem Inhalt zu tun.

Aber kommen wir zum Inhalt. Das Buch richtet sich an Christen, an stark Gläubige, das hatte ich so nicht erwartet und hatte erwartet doch den ein oder anderen Tipp zu bekommen, die Welt auf meine Weise zu verändern. Hier werden oft Geschichten angefangen, wie etwas eine um einen Mathestudenten in New York und man hat dann beim lesen das Gefühl darauf wird nicht weiter eingegangen. Der Sinn hinter solch angefangenen Geschichten fehlt irgendwie immer. Das macht es ab und an schwer zu lesen. Ich glaube vielleicht bin ich selbst auch einfach zu alt für das Buch mit meinen 42 Jahren. Das Buch, so ist mein Eindruck, richtet sich an junge Menschen, die wirklich die Welt verbessern möchten mit ihrer Zukunft. Die noch nicht wissen in welche Richtung es gehen soll und wer dann noch gläubig ist und bereit ist Teile von sich für anderen zu „opfern“ dann bist Du mit diesem Buch gut beraten. Mir selbst hat es leider nicht sehr viel gebracht, so kann ich euch empfehlen reinzuschauen und euch eure eigene Meinung zu bilden.

Aber solltet ihr in die Zielgruppe fallen kann ich euch ebenfalls das Buch Ankommen, obwohl du unterwegs bist: Berufen sein und tiefer wachsen empfehlen: Ein gehaltvolles Buch, das unserer Sehnsucht nachgeht, endlich anzukommen: in unserer Berufung, nahe am Herzen Gottes.

Fruit Full Life: Die Welt verändern. Leichtigkeit behalten

6.5

Aufmachung

7.0/10

Umfang

7.0/10

Schreibstil

6.2/10

Umsetzung

5.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Im Ansatz interessant
  • Für junge Menschen geeignet

War nicht ganz so toll

  • Hat mir leider nicht viel gebracht
  • Geschichten werden angefangen und nicht weitergeführt
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.