Erfolgsfaktor Künstliche Intelligenz

Erfolgsfaktor Künstliche Intelligenz: KI in der Unternehmenspraxis: Potenziale erkennen – Entscheidungen treffen ist ein Buch aus dem Hanser Verlag vom 10. August 2020.

Erfolgsfaktor Künstliche Intelligenz

Verleiht Künstliche Intelligenz Superkräfte? Einmal eingesetzt wird alles gut? Wohl eher nicht. Aber das Potenzial, das in ihr steckt, ist riesig. Richtig verstanden und angewendet, kann KI einen erheblichen Wettbewerbsvorteil liefern und die Produktivität enorm steigern. Tim Cole, einer der Pioniere und Meinungsführer in der digitalen Welt, zeigt in diesem anschaulichen und praxisorientierten Werk, was KI genau bedeutet und wie sie unser Arbeitsleben verändert, welche Potenziale und Chancen KI für Unternehmen bietet, aber auch wo sich die Grenzen und Gefahren verbergen. Fast nebenbei erfährt der Leser auch, was beispielsweise Mustererkennung, Cognitive Computing, Deep Learning oder Predictive Analysis bedeuten. Konkrete Tipps und viele Beispiele erleichtern den Praxistransfer.

Ich fand das Buch relativ interessant, vor allem aber den Abschnitt über die erste KI die es gab, 1956 wurde diese ins Leben gerufen, wenn man das mal so sagen will. Seit dem verbessern menschen Arbeitsabläufe durch Computer, die unser Verhalten irgendwie nacharmen. Aber das ist nicht immer gut und birgt auch Risiken auf die dies Buch ebenfalls eingeht, was ich hochspannend fand. Dabei geht das Buch soweit ins Detail wie nötig ohne irgendwie zu kompliziert zu werden und das kann ich euch sehr empfehlen, werft einfach selbst mal einen Blick rein.

Erfolgsfaktor Künstliche Intelligenz

8.1

Aufmachung

8.2/10

Umfang

8.1/10

Schreibstil

8.0/10

Umsetzung

8.1/10

Hat mir besonders gefallen

  • Interessantes zur KI
  • Am Anfang sehr gut gelungen und spannend
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.