Enid Blyton: Fünf Freunde – Die komplette Serie

Enid Blyton: Fünf Freunde – Die komplette Serie ist eine Serie mit u.a. Jemima Rooper, Marco Williamson, Paul Child und Laura Petela von Studio Hamburg Enterprises aus dem Jahr 1996.

Enid Blyton: Fünf Freunde – Die komplette Serie

Die Fünf Freunde, das sind die Geschwister Julian, Dick und Anne zusammen mit ihrer Cousine Georgie – und natürlich Timmy, der clevere Hund. Gemeinsam bestehen sie an der Südküste Englands viele aufregende Abenteuer. In ihrer geheimen Welt aus versteckten Gängen, verschlüsselten Botschaften, Burgruinen und einsamen Inseln nehmen sie es mit Schmugglern, Spionen und Juwelendieben auf.

Nach den weltberühmten Jugendbuch-Klassikern von Enid Blyton: Die unvergesslichen Abenteuer von Julian, Dick, Anne, George und ihrem Lieblingshund Timmy.

Ich muss so um die 15 oder 16 gewesen sein, als ich die Serie geschaut habe. Damals war ich begeistert, denn ich habe auch so gerne die Hörspielkassetten gehört der Fünf Freunde. Auch als Serie war das gelungen, wobei ich sagen muss, dass es für heutige Maßstäbe schon etwas alt wirkt. Wer es aber auch noch aus seiner Jugend kennt, wird hier viel Freude haben.

Enid Blyton: Fünf Freunde - Die komplette Serie

7.1

Story

7.1/10

Qualität

7.2/10

Schauspieler

7.1/10

Umsetzung

7.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Jugenderinnerungen
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.