Die Geschichte von Maria: In Leichter Sprache

Die Geschichte von Maria: In Leichter Sprache ist ein Buch aus dem Spaß am Lesen Verlag vom 12. August 2019.

Die Geschichte von Maria: In Leichter Sprache

Maria setzt sich an einen Tisch. Sie denkt an ihren Deutsch-Lehrer. „Sie müssen rausgehen“, sagt ihr Lehrer immer. „Und mit Leuten reden.“ Wenn man neu ist in einem Land, ist alles schwer. Vor allem öffentliche Verkehrs-Mittel. Maria nimmt zum ersten Mal die Straßen-Bahn. Aber wie kommt sie wieder nach Hause?

Die Geschichte von Maria ist Teil unserer Buchreihe Mitten im Leben. Diese Serie wurde für Lese-Anfänger entwickelt. Autor ist Johan van Caeneghem. Er ist Lehrer in der Erwachsenenbildung.

Ich finde diese Bücher in einfacher Sprache immer klasse, also lasst euch nicht so von der Bewertung ablenken, es lässt sich schwer wie ein „normales“ Buch behandeln, ich kann euch den Kauf trotzdem empfehlen, eben an alle die, die gerade lesen lernen, weil das Buch eben sehr kurz und sehr einfach zu lesen ist.

Ich kann euch außerdem das Buch Chatten.: Ein schreckliches Geheimnis aus demselben Verlag empfehlen: Paul ist 13 Jahre alt und verrückt nach Computern. Er gründet einen Computerclub in der Schule. Die ganze Klasse macht mit. Alle sind begeistert, vor allem vom Chatten. Doch manchmal erfährt man beim Chatten Dinge, die man lieber nicht gewusst hätte …

Die Geschichte von Maria: In Leichter Sprache

6.9

Aufmachung

7.2/10

Umfang

6.0/10

Schreibstil

7.0/10

Umsetzung des Themas

7.4/10

Hat mir besonders gefallen

  • Einfache Sprache
  • Perfekt für Leseanfänger

War nicht ganz so toll

  • Sehr kurz
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.