Die Bucket List für Potterheads

Die Bucket List für Potterheads: 250 Dinge, die man als Harry Potter Fan getan haben sollte ist ein Buch aus dem Plaza Verlag vom 26. August 2020.

Die Bucket List für Potterheads

Der Zauberer mit der runden Brille und der Blitznarbe auf der Stirn begeistert nach wie vor Millionen und die Fans tauchen nur allzu gern in die Welt der Zauberei und Magie ein. Was läge da näher, als einmal all die Dinge aufzulisten, die man als echter Potterhead unbedingt erlebt haben sollte? Verabschiedet euch vom Muggel-Dasein und lasst euch von der Magie verzaubern! 250 Erlebnisse aus dem Zauberuniversum zum Nachmachen und Abhaken. Besucht Gleis 9 ¾ im Londoner Kings Kross Bahnhof, braut euer eigenes köstliches Butterbier oder findet auf der offiziellen Website heraus, zu welchem Hogwarts-Haus ihr gehört. Das perfekte Buch um sich selbst und andere Potterfans zu beschenken.

Also das nenne ich mal ein gelungenes Harry Potter Fanbuch. Wer wirklich Fan ist, also mit Herz und Seele, der wird diese Dinge in diesem Buch alle machen wollen. Manche Dinge kann man leicht und gleich erledigen, für andere brauch man etwas mehr Zeit, so wird das Buch nicht einfach nur ein kurzer Begleiter für einige Tage, sondern eher für Wochen und Monate, bis man wirklich alles erledigt hat. Das finde ich klasse und somit eignet sich das Buch ganz wunderbar als Geschenk für jeden Potter Fan. Daher meine ganz klare Empfehlung, schaut unbedingt selbst mal rein.

Die Bucket List für Potterheads

8.9

Aufmachung

8.9/10

Umfang

8.8/10

Schreibstil

8.8/10

Umsetzung

8.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Ein MUSS für jeden Potter Fan
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.