StartBücher & ComicsRatgeberDer Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden - und bei...

Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden – und bei sich selbst ankam

Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden – und bei sich selbst ankam: Ein psychologischer Blick auf das Glück der einfachen Dinge: Ein … Reise zu mehr Lebenssinn und Leichtigkeit ist ein Buch aus dem Goldegg Verlag und erschien am 28. Januar 2024. 

Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden

Wieland Stolzenburg wagt etwas, von dem andere höchstens träumen: Nur mit einem Handgepäckrucksack und einem One-Way-Ticket wandert er nach Asien aus, um sein Glück zu finden. Der Psychologe verabschiedet sich von seiner erfolgreichen Praxis für Beziehungsberatung und Paartherapie in München, gibt seine Wohnung und all seinen Besitz auf und stürzt sich in ein großes Abenteuer. Auf Bali verliebt er sich in die Insel, das Leben und die Menschen und taucht in die asiatische Lebensphilosophie ein…

Im Angesicht eines Lebens, das oft durch Routine und festgefahrene Muster geprägt ist, wirkt das Buch „Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden“ von Wieland Stolzenburg wie ein frischer Wind. Es ist die Geschichte eines Mannes, der den Mut besitzt, alles hinter sich zu lassen, um in der Ferne, genauer gesagt in Asien, nach dem Glück zu suchen. Diese Reise, unternommen mit nichts weiter als einem Handgepäckrucksack und einem One-Way-Ticket, ist nicht nur eine physische, sondern vor allem eine spirituelle Expedition zur eigenen Mitte. Die Art und Weise, wie Stolzenburg seine Erlebnisse und die gewonnenen Erkenntnisse teilt, ist nicht nur inspirierend, sondern auch tief berührend. Die Lektüre dieses Buches erinnert uns daran, dass Glück oft in der Einfachheit des Lebens und in der Verbindung mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen zu finden ist. Bali, mit seinen Reisfeldern, Palmen und dem Meer, wird nicht nur zu Stolzenburgs neuer Heimat, sondern auch zum Schauplatz einer tiefgreifenden Transformation.

Die Kernbotschaften des Buches – Gelassenheit, Dankbarkeit, Spiritualität, Freundschaft, Leichtigkeit und Lebensfreude – sind universelle Prinzipien, die uns daran erinnern, was im Leben wirklich zählt. Diese Geschichten sind nicht nur ein Wegweiser zu mehr innerem Frieden und Zufriedenheit, sondern auch eine Ermutigung, eigene Träume zu verfolgen und Veränderungen anzugehen, die zu einem erfüllteren Leben führen. Was mich persönlich an diesem Buch fasziniert, ist die Authentizität, mit der Stolzenburg seine Erfahrungen teilt. Es fühlt sich an, als würde man selbst durch die Straßen Balis schlendern, die Wärme der Sonne auf der Haut spüren und die unendliche Weite des Meeres atmen. Die Geschichten sind so lebendig und detailreich beschrieben, dass man beim Lesen ein Lächeln im Gesicht hat und sich zugleich nach tieferer Verbundenheit und Sinnhaftigkeit im eigenen Leben sehnt.

Die persönlichen Berührungspunkte und der leichte Schreibstil machen das Buch zu einem Pageturner, der nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt. Die Herausstellung der Erkenntnisse am Ende jedes Kapitels verstärkt den Lerneffekt und gibt der Reise eine zusätzliche persönliche Note. Es ist ein Buch, das man nicht einfach zur Seite legt, sondern das einen begleitet und inspiriert, das eigene Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Die hohe Qualität der Buchgestaltung, von der ansprechenden Haptik bis hin zum einladenden Cover, spiegelt den Wert der Inhalte wider. Es ist ein Buch, das nicht nur gelesen, sondern erlebt wird. Die Geschichten von Wieland Stolzenburg sind ein lebendiges Zeugnis dafür, dass es möglich ist, ein authentisches und erfülltes Leben zu führen, wenn man bereit ist, auf sein Herz zu hören und den Mut hat, den ersten Schritt zu wagen.

Meine eigene Erfahrung mit dem Buch war eine Reise, die nicht nur den Horizont erweitert, sondern auch das Herz öffnet. Es zeigt, dass Glück kein Ziel, sondern eine Reise ist, und dass die wahren Schätze des Lebens oft in den einfachsten Momenten verborgen liegen. Dieses Buch ist eine klare Leseempfehlung für alle, die nach Inspiration suchen, ihr eigenes Glück zu finden und zu erkennen, dass das Leben so viel mehr zu bieten hat, wenn man bereit ist, über den Tellerrand hinauszuschauen und in sich selbst hineinzuhören. Abschließend möchte ich sagen, dass „Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden“ mehr als nur ein Buch ist; es ist ein Wegweiser zu einem erfüllteren Leben. Es ermutigt jeden von uns, seinen eigenen Weg zu finden, mutig zu sein und das Leben in all seinen Facetten zu umarmen. Für mich persönlich war es eine Bereicherung, die mich daran erinnert hat, im Hier und Jetzt zu leben und das Glück in den kleinen Dingen des Lebens zu suchen und zu schätzen.

Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden

8.8

Aufmachung

9.2/10

Umfang

8.4/10

Schreibstil

8.9/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Geschichte von Wieland Stolzenburgs Suche nach Glück ermutigt die Leser dazu, eigene Träume zu verfolgen und Veränderungen im Leben anzugehen.
  • Das Buch vermittelt tiefe Einblicke in die Bedeutung von Gelassenheit, Dankbarkeit, Spiritualität, Freundschaften, Leichtigkeit und Lebensfreude.
  • Die detailreichen und lebendigen Beschreibungen von Stolzenburgs Erlebnissen auf Bali ermöglichen es den Lesern, sich auf eine fesselnde Reise mitgenommen zu fühlen.
  • Das ansprechende Cover und die hochwertige Haptik des Buches machen das Lesen zu einem besonderen Erlebnis.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...