Das Start-up-Cockpit für Unternehmensgründer

Das Start-up-Cockpit für Unternehmensgründer ist ein Buch aus dem Schäffer-Poeschel Verlag vom 13. Juli 2020.

Das Start-up-Cockpit für Unternehmensgründer

Start-ups sind Versuche, etwas Neues auszuprobieren. Welche Angebote sich letztlich im Wettbewerb durchsetzen, wird der Markt entscheiden, und je neuartiger ein Unter-nehmenskonzept ist, desto schwieriger ist es vorherzusagen, ob es ein Erfolg wird.

Das Start-up-Cockpit ist als Steuerungsinstrument für die ersten Monate einer innovativen Gründung konzipiert und hilft Gründerinnen und Gründern, die Wirtschaftlichkeit ihrer Idee mitzudenken. Es unterstützt alle, die gründen, mit innovativen Ideen, egal ob digital oder Hardwareproduktion, egal ob mit Gewinnerzielungsabsicht oder als sozialer Dienstleister. Das Buch stellt die aktuellsten Methoden aus den Start-up-Hochburgen Silicon Valley, Tel Aviv und Berlin vor und zeigt, wie diese Konzepte erfolgreich angewendet werden können. Für mehr Erfolg und weniger Risiko am Markt.

Ein klasse Buch für alle die, die ein Unternehmen aufbauen, eben starten möchten. Hier wird genauestens erklärt worauf zu achten ist und damit ist das Buch die erste Anlaufstelle für jedes Start-up und für jeden der eben so ein Unternehmen hochziehen möchte.

Das Start-up-Cockpit für Unternehmensgründer

7.6

Aufmachung

7.6/10

Umfang

7.5/10

Schreibstil

7.6/10

Umsetzung

7.6/10

Hat mir besonders gefallen

  • Guter Start für jedes Start-up
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.