Das Nowitzki-Phänomen: Dirk und die neue Generation

Das Nowitzki-Phänomen: Dirk und die neue Generation ist ein Buch aus dem Meyer & Meyer Verlag vom 18. März 2019.

[amazon box=“3840376440″ description=““]

Das Nowitzki-Phänomen: Dirk und die neue Generation: Seit nunmehr 20 Jahren ist der deutsche Basketball unmittelbar mit dem Namen Dirk Nowitzki verknüpft. Der Würzburger ist ein Pionier des Sports und gleichzeitig einer der besten NBA-Spieler aller Zeiten. In „Das Nowitzki-Phänomen“ wird seine Karriere nacherzählt und mithilfe hochkarätiger Experten und Weggefährten eingeordnet.

Nowitzkis Erbe wird jedoch weiterleben, wenn er seine Karriere beendet: Aktuell spielen mehr Deutsche in der NBA als jemals zuvor. Wer sind Dennis Schröder, Daniel Theis, Paul Zipser und Co.? Wie wurden sie geprägt und was können sie erreichen? Und was unterscheidet diese Generation von der Nowitzki-Generation, in der es niemand in der Nationalmannschaft oder im Verein schaffte, aus dem riesigen Schatten des NBA-Champions von 2011 zu treten? Diese Fragen werden mithilfe der betreffenden Spieler und weiteren Protagonisten und Experten ergründet.

Zu guter Letzt wird untersucht: Welche Spieler stehen bereits in den Startlöchern, um das Erbe von Nowitzki und Co. fortzuführen? Wie hat sich die Nachwuchsförderung im deutschen Basketball über die letzten Jahrzehnte verändert und wie geht es weiter?

Ein hochspannendes Buch für alle Fans der NBA und im Speziellen natürlich von Fans der deutschen Spieler in der NBA. Um diese geht es in dem Buch, vielmehr noch, um die Bedeutung von Nowitzki in den USA und den Aufschwung der deutschen Spieler in der NBA. Einziger kleiner Kritikpunkt: Es sind zu wenig Bilder enthalten und die, die drinnen sind, sind nicht von großer Qualität. Ich glaube etwas bessere Bilder hätten den sonst grandiosen Text und die tolle Ausarbeitung unterstützt. Ich kann das Buch aber trotzdem sehr empfehlen.

[amazon box=“3964230111″ description=““]

Ich kann euch auch das Buch Dirk Nowitzki – So weit, so gut: Von Würzburg zum Weltstar empfehlen: Als Dirk Nowitzki im Februar 1999 sein erstes Spiel in der NBA absolvierte, hätte wohl niemand vorhergesagt, dass aus dem schüchternen Würzburger einmal ein Weltstar werden würde. Nun, da sich die lange Karriere von Dirk Nowitzki ihrem Ende zuneigt, ist es an der Zeit, eine der faszinierendsten Sportler-Biographien der letzten Jahrzehnte zu schreiben. Jürgen Kalwa, der Nowitzki seit über 20 Jahren journalistisch begleitet, zeichnet die vielen Höhen und wenigen Tiefen der Karriere nach und porträtiert die einflussreichsten Figuren in Nowitzkis Umfeld. Der Autor korrigiert auch erstmals einen der größten Mythen rund um Nowitzkis Wechsel zu den Dallas Mavericks.

9,0 von 10 Superstars der NBA

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.