Chemie: Eine illustrierte Geschichte

Chemie: Eine illustrierte Geschichte ist ein Buch aus dem Theiss Verlag vom 1. Februar 2015.

[amazon box=“3806229775″ description=““]

Chemie: Eine illustrierte Geschichte: Seit frühesten Zeiten betreibt der Mensch Chemie. Was zunächst eher zufällig und unwissentlich geschah, hatte großen Einfluss auf unsere Entwicklung, denn wer weiß, wo wir heute ohne das Backen von Brot, das Brennen von Keramik oder das Legieren von Metallen stünden? In der Antike entstand dann die Alchemie mit ihrer Suche nach dem rätselhaften ›Stein der Weisen‹. Sie verband Magie mit Experiment und bestimmte für etwa eineinhalb Jahrtausende das abendländische Naturverständnis.

Claus Priesner nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte der Chemie, die zahlreiche Wege und noch mehr Irrwege aufweist. Und erst gegen Ende dieser Reise gelangen wir in die Gefilde der naturwissenschaftlichen Chemie mit ihren Atomen und Molekülen, die maßgeblich unser modernes Verständnis von der Welt beeinflusst. Machen wir uns mit diesem reich illustrierten Buch auf zu einem ebenso spannenden wie aufschlussreichen Gang durch die Geschichte des Abendlandes!

Total spannend, die Geschichte der Chemie. Gerade die Anfänge der Menschheit, das erste Feuer, die ersten Metalle und und und, fand ich besonders spannend. Das meiste kennt man noch aus der Schule, aus dem Unterricht, damals war es aber nicht so detailliert wie hier und vor allem nicht so toll beschrieben. Das ist auch die große Stärke des Buches, das es so einfach beschrieben ist. Die zweite Stärke sind die vielen Abbildungen, die es einem noch einmal deutlich einfacher machen die Zusammenhänge zu verstehen. Wer sich also für die Chemie, die Geschichte der Chemie interessiert sollte hier unbedingt reinschauen. Ein großartiges Buch.

[amazon box=“3806238847″ description=““]

Sehr passend dazu kann ich euch aus demselben Verlag das Buch Chemie: Verbindungen fürs Leben empfehlen: Wagen Sie den Schritt in eine Welt, in der es einen Zusammenhang gibt zwischen Zucker und Entscheidungsfreudigkeit oder Höhlenzeichnungen und Formelsprache. Sehen Sie, wie die Chemie die Welt strukturiert und Chemiekenntnisse zu einem tieferen Verständnis unserer Lebenswelt beitragen können. Vieles von dem was in diesem Buch steht haben Sie im Chemieunterricht gelernt – Sie haben es wahrscheinlich in einer Kurve Ihres Gehirns abgelegt und vergessen. Entweder, weil Sie meinen es nicht verstanden zu haben oder, weil Sie glauben, dass es keine Relevanz für Ihren Alltag hat. Das Gegenteil ist der Fall. Die Chemie ist der rote Faden, der alle Bereiche unseres Lebens verbindet.

9,5 von 10 chemikalischen Reaktionen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.