Burning Balance – Das Beste aus High Intensity Training HIT und Yoga

Burning Balance – Das Beste aus High Intensity Training HIT und Yoga ist ein Buch aus dem Edition Michael Fischer / EMF Verlag vom 18. Juni 2019.

[amazon box=“396093341X“ description=““]

Burning Balance – Das Beste aus High Intensity Training HIT und Yoga: Die Revolution im Functional Training – Intensives Krafttraining und Yoga Die Fusion von HIT (Burn) und Yoga (Balance) verstärkt die Effekte von Anspannung und Entspannung. Die Münchner Fitnesstrainerin Anna-Maria Jansen hat mit „Burning Balance“ ein Fitnesskonzept entwickelt, das diese beiden Fitnesstrends zu einem effektiven Ganzkörper-Workout kombiniert.

HIT – das ist High Intensity Training, bei dem man sehr kurze, intensive Trainingseinheiten aus dem Bereich Bodyweight- und Kraftübungen bis zur Muskelerschöpfung in rascher Abfolge hintereinander durchführt. Zusammen mit entspannenden Yoga-Übungen entsteht so ein Programm zur optimalen Muskelentwicklung. Die insgesamt fünf Workouts bestehen aus jeweils acht HIT-Übungen und acht Asanas. Entwickelt hat Anna-Maria Jansen ihr Trainingskonzept mit renommierten Sportwissenschaftlern aus München in Zusammenarbeit mit Bundesliga-Clubs.

Ich finde dieses Buch richtig gelungen, gerade die Kombination aus schnellem Training und ruhigem Yoga. Ich finde das passt auch durchaus zusammen, dass man zunächst die anstrengenden Übungen macht und danach mit Yoga runterkommt. Die Übungen selbst sind klasse, alle mit eigenem Körpergewicht ohne irgendwelche Hilfsmittel, man kann diese also leicht und gleich zuhause machen. Das Buch bietet auch genaue Trainingspläne, so weiß man also genau was man wie wo und wie oft machen muss, kann ich euch also ganz klar empfehlen.

9,0 von 10 effektiven Übungen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.