Basiswissen Bankenaufsicht: Wer Banken kontrolliert und wie es funktioniert

Basiswissen Bankenaufsicht: Wer Banken kontrolliert und wie es funktioniert ist ein Buch aus dem Verlag Schäffer Poeschel vom 15. März 2018.

[amazon box=“3791040022″ description=““]

Basiswissen Bankenaufsicht: Wer Banken kontrolliert und wie es funktioniert: Das Buch beschreibt in verständlicher Sprache, wie die Bankenaufsicht in Deutschland und Europa funktioniert. Es gibt einen Überblick über das Zusammenwirken der wichtigsten Akteure und erläutert die wichtigsten Grundlagen und Instrumente der Bankenüberwachung. Ein abschließendes Kapitel beleuchtet die jüngeren Tendenzen und Entwicklungen der Bankenaufsicht.

Dabei bearbeitet das Buch wirklich spannende Fragen, die mich als Außenstehenden schon interessiert haben, ich muss dazu sagen, dass ich was Banken angeht nicht so sehr den Durchblick habe, aber dennoch für das Thema interessiere. Lange Rede, kurzer Sinn, das Buch beantwortet die Frage beispielsweise warum Banken eigentlich staatlich überwacht werden, wer sich Vorschriften ausdenkt und wie die Geschäftsmodelle von Banken überhaupt aussehen und wie man die Regulierung beeinflusst. Ich fand das im Ansatz interessant, allerdings für mich auch oft sehr schwer verständlich. Daher meine Empfehlung einfach selbst mal reinzuschauen und euch selbst mal ein Bild zu machen.

7,0 von 10 deutschen Banken

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.