Astronomie-Experimente mit der Maus

Astronomie-Experimente mit der Maus

Astronomie-Experimente mit der Maus

Wie sind Mondkrater entstanden? Warum funkeln Sterne? Was passiert bei einer Sonnenfinsternis? Und wie kommen Sternbilder zu ihren Namen? Mehr als 20 leicht durchzuführende Versuche animieren zum Entdecken, Forschen und Staunen. Jeder Versuch dauert rund 10 Minuten und lässt sich mit den Inhalten dieses Sets sowie einigen wenigen zusätzlichen haushaltsüblichen Gegenständen durchführen. Ein großformatiges Handbuch führt mit vielen Abbildungen durch alle Experimente und erklärt leicht verständlich die großen Rätsel des Kosmos.

Kaum eine Zeit des Jahres eignet sich so gut zum Experimentieren, Erforschen und Entdecken wie die Ferienzeit. Mit diesem Set lernen Kinder spielerisch mehr als 20 astronomische Phänomene kennen – ganz ohne erhobenen Zeigefinger, denn die Maus macht Spaß!

Kinder ab 7 Jahren freuen sich über dieses bunte und pralle Spaß- und Wissenspaket. Die Inhalte der Tüten aus umweltfreundlichem Papier erklären z.B. Sternenbilder, wie ein Planetarium funktioniert, wie man sich selbst einen Mondkrater basteln kann und vieles mehr. Ein ausführliches, reich bebildertes Begleitbuch führt sicher durch die Experimente und sorgt für Erfolgserlebnisse.

Eine interessante Box mit 24 Versuchen, die man sogar als Adventskalender nehmen könnte. Ich bin von dieser Box etwas hin- und hergerissen. Einerseits sind die Materialien in der Box nicht von höchster Qualität und andererseits frage ich mich ob es das überhaupt sein muss für diese Experimente? Letztendlich denke ich nicht, denn viel wichtiger als die Qualität ist doch das Ergebnis. Das Ergebnis sind hier 24 Versuche, die Kindern etwas über die Astronomie beibringen, wie etwa der Tag und Nacht Wechsel funktioniert, welche Farben das Licht hat etc. Also alles Dinge die schon spannend sind, die sehr viel vermitteln und spielerisch Wissen beibringen. Ich finde den Aufbau der Box gut, denn so hat man jeden Tag ein neues Experiment und kann sich so über lange Zeit damit beschäftigen. Wenn man das nach diesen Gesichtspunkten bewertet finde ich die Box ziemlich gelungen. Schaut sie euch am besten selbst mal an.

Astronomie-Experimente mit der Maus

7.9

Qualität

7.9/10

Verarbeitung

7.8/10

Haptik

8.1/10

Umsetzung

7.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Viele Projekte
  • Es gibt viel zu lernen
  • Kreativ
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.