WHO is WHO der ANTIKE

WHO is WHO der ANTIKE ist ein Buch aus dem Weishaupt Verlag und erschien am 10. Januar 2023. 

WHO is WHO der ANTIKE

34 ausgewählte Personen aus zwei Jahrtausenden vermitteln durch ihre Lebensbeschreibungen ein eindrucksvolles Bild des geschichtlichen Ablaufs der Antike. Es sind Männer und Frauen, Regenten, Aufrührer, Heerführer, Eroberer, Freiheitskämpfer, Künstler und Wissenschaftler, Religionsgründer, Häretiker und Heilige aus allen Teilen der antiken Welt, die die Geschichte lebendig und erfassbar machen.

Ich muss leider mit Kritik beginnen. Die Kapitel sind furchtbar beschriftet, so kann man an keiner Stelle herausfinden um welche Person oder Personen es sich handelt, wenn man die Seiten nicht aufschlägt, was es unmöglich macht nach einer speziellen Person zu suchen. Als Beispiel: Kapitel 31, der Eroberer Roms. Es geht um Alarich I. wenn man aber dieses Vorwissen nicht hat, dann muss man suchen. Finde ich äußerst unglücklich gelöst. Zudem hat das Buch keine Bilder außer auf dem Cover, was suggeriert, dass man die Bilder auch innen abgedruckt hat. Das Buch ist sehr informativ, ohne zu detailliert zu sein, das finde ich eigentlich sehr gut, die generelle Umsetzung lässt aber leider zu wünschen übrig. Schaut am besten mal selbst rein und macht euch euer eigenes Bild.

WHO is WHO der ANTIKE

7.6

Aufmachung

8.6/10

Umfang

8.7/10

Schreibstil / Bilder

7.0/10

Umsetzung

6.2/10

Hat mir besonders gefallen

  • Interessant ohne zu detailliert zu sein
  • Gut geschrieben

War nicht ganz so toll

  • Kein gutes Inhaltsverzeichnis
  • Man kann nicht nach Personen suchen
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.