Wellengesang: Drei Freundinnen in Heiligenhafen

Wellengesang: Drei Freundinnen in Heiligenhafen ist ein Buch aus dem Verlag Edition Forsbach vom 4. April 2018.

[amazon box=“3943134482″ description=““]

Wellengesang: Drei Freundinnen in Heiligenhafen: Sina, Karin und Louise sind drei Frauen, wie sie auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können. Sie haben aber eines gemeinsam: Sie brauchen dringend einen Ortswechsel, um sich über ihr weiteres Leben klar zu werden. Durch einen Zufall treffen sie sich in Heiligenhafen an der Ostsee und verbringen gemeinsam einige Wochen in einem Ferienhaus. Der Roman erzählt von der generationsübergreifenden Freundschaft zwischen Frauen und zeigt, dass es sich lohnt, seinen Weg zu gehen und an das Glück zu glauben – auch dann, wenn man es am wenigsten erwartet. Eine Geschichte mit Humor, Romantik und Spannung: alles, was man zum Lesevergnügen braucht.

Heiligenhafen ist eines der Reiseziele, die ich mir in diesem Jahr noch anschauen möchte, es liegt sozusagen bei Fehmarn. Wer schon einen Bezug zu Heiligenhafen und der Gegend in Schleswig-Holstein hat, der wird diesen Roman lieben. Wer keinen Bezug hat, wie ich, wird den Roman aber sicherlich auch gut finden, denn dich Geschichte ist gefühlvoll geschrieben. Dabei ist es aber dennoch kurzweilig und einfach leichte Kost, also für einen Nachmittag wunderbar geeignet.

7,0 von 10 wunderschönen Urlaubsorten

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.