StartSteam SpieleWarhammer 40,000: Rogue Trader

Warhammer 40,000: Rogue Trader

Warhammer 40,000: Rogue Trader ist ein rundenbasiertes Rollenspiel von Owicat Games und erschien am 7. Dezember 2023 auf Steam.

Warhammer 40,000: Rogue Trader

Lege in deinem riesigen Raumschiff unglaubliche Distanzen zurück und besuche zahllose Systeme der Koronus Expanse, einem nahezu unkartographierten und gefährlichen Gebiet des Weltraums. Obwohl die Region als entlegene Provinz des Imperiums gilt, umfasst sie ein riesiges Gebiet der Leere, das mit ungeheuerlichen Profiten und Entdeckungen lockt. Gewähre deinen Untertanen Gnade oder strafe sie mit Verachtung. Halte dem Gottimperator die Treue oder verbünde dich mit den Feinden der Menschheit. Jede Entscheidung und jede Aktion des Freihändlers schlägt im gesamten Sektor Wellen und wirkt sich auf die Spielwelt und ihre Bewohner aus…

Mein erstes Abenteuer im Warhammer Universum begann eigentlich kürzlich mit „Total War: Warhammer 3“, einem Spiel, das mich vollständig in seinen Bann zog. Diese faszinierende Welt zog mich derart in ihren Bann, dass ich nach mehr dürstete, mehr von diesem Universum erkunden wollte. So stieß ich auf „Warhammer 40,000: Rogue Trader“, ein Spiel, das mein Interesse sofort weckte. Die Reise durch das Spiel fühlte sich an wie eine Odyssee durch die unermesslichen Weiten des Weltraums, die mich durch die Koronus Expanse führte – ein kaum erkundetes und gefährliches Territorium. Als Lord-Captain eines gewaltigen Raumschiffs wurde mir schnell klar: Hier bin ich mehr als nur ein einfacher Spieler; ich bin derjenige, der das Schicksal ganzer Systeme formt. Die Freiheit, gnädig zu sein oder Verachtung zu zeigen, treu zum Gottimperator zu stehen oder mich mit den Feinden der Menschheit zu verbünden, verlieh meinen Entscheidungen ein Gewicht, das ich so in noch keinem anderen Spiel gespürt hatte.

Die Komplexität des Spiels offenbarte sich nicht nur in den strategischen Entscheidungen, die ich treffen musste, sondern auch in der Zusammenstellung meiner Crew. Diese vielfältige Gruppe aus heiligen Kriegern, hinterlistigen Psionikern und Xenos wurde zu meinem Rückgrat, zu Beratern und Kampfgefährten, die mir halfen, meine Macht auszubauen. Das rundenbasierte Kampfsystem forderte mich heraus, taktisch zu denken und die Umgebung zu meinem Vorteil zu nutzen, während ich mich in die Tiefen der Spielwelt vorwagte. Allerdings, und das muss klar gesagt werden, ist „Warhammer 40,000: Rogue Trader“ kein Spiel für diejenigen, die ungern lesen. Die Menge an Text kann überwältigend sein, doch gerade hierin liegt eine der Stärken des Spiels: Die umfassenden, gut übersetzten deutschen Texte ermöglichen eine tiefgehende Immersion in das Warhammer 40k Universum. Obwohl ich kein Experte für die Lore bin, fand ich schnell Zugang zu dieser düsteren und komplexen Welt, unterstützt durch eine beeindruckende Grafik und einen stimmigen Soundtrack.

Die Freiheit, die das Spiel bietet, von der Anpassung des Schwierigkeitsgrades bis hin zur Wahl zwischen Gamepad und Maus/Tastatur, bietet jedem Spieler die Möglichkeit, seine bevorzugte Spielweise zu finden. Jedoch ist nicht alles perfekt. Das Spiel neigt in seiner derzeitigen Version zu Abstürzen, was besonders frustrierend sein kann, wenn man gerade eine lange Dialogsequenz abgeschlossen hat oder sich inmitten eines intensiven Kampfes befindet. Trotz dieser technischen Unannehmlichkeiten habe ich das Spiel bis zum Ende durchgespielt, was ein Zeugnis seiner fesselnden Story und seines faszinierenden Gameplays ist. Die Welt von Warhammer 40k wurde lebendig und bot eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Obwohl das Spiel in einigen Bereichen Raum für Verbesserungen lässt, insbesondere in Bezug auf die Stabilität, überwiegen die positiven Aspekte deutlich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „Warhammer 40,000: Rogue Trader“ ein herausragendes Rollenspiel ist, das sowohl Fans des Warhammer-Universums als auch Neulinge begeistern kann. Es bietet eine reiche, komplexe Welt voller Möglichkeiten, gepaart mit einem tiefgreifenden Gameplay.

Warhammer 40,000: Rogue Trader

8.9

Spielspaß

9.0/10

Wiederspielbarkeit

9.2/10

Langzeitmnotivation

8.9/10

Grafik

8.7/10

Umsetzung

8.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Eine tiefgehende und immersive Spielwelt, die zum Erkunden einlädt.
  • Komplexe Entscheidungsmöglichkeiten, die echte Konsequenzen nach sich ziehen.
  • Ein vielfältiges Crew-Management-System, das strategisches Denken erfordert.
  • Herausfordernde, taktische Kämpfe sowohl im Weltraum als auch auf Planetenoberflächen.
  • Exzellente deutsche Lokalisierung, die die Geschichte zugänglich und lebendig macht.

War nicht ganz so toll

  • Die Spielstabilität leidet unter gelegentlichen Abstürzen, die den Spielfluss beeinträchtigen können.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Turbo Kid

Solium Infernum

LakeSide

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...