Von der Kunst des kreativen Schreibens

Von der Kunst des kreativen Schreibens ist ein Buch aus dem Autorenhaus-Verlag vom 1. Oktober 2019.

Von der Kunst des kreativen Schreibens: In diesem Buch stellt die Künstlerin und Bestsellerautorin Julia Cameron (Der Weg des Künstlers) ihre erfolgreiche Idee der »Morgenseiten« und andere Kreativitätstechniken vor. Mithilfe zahlreicher Beispiele und Übungen gelingt es den Lesern, ihre Kreativität zu entdecken und das Schreiben zu einem intensiven Teil ihres Lebens zu machen.

Ich selbst schreibe ja Bücher, zugegeben, keine Romane, sondern eher kleine elektronische Bücher mit Sachthemen. Aber man will sich natürlich stetig verbessern und so griff ich zu diesem Buch um eventuell neue Techniken zu erlernen. Nicht nur das, mir fehlt auch oft die Kreativität und so war ich gespannt auf dieses Buch. Von der Kunst des kreativen Schreibens hat einige interessante Tipps parat, ist aber immer mal wieder aufgefüllt mit biografischen Inhalten der Autorin, die ich nun ehrlich gesagt nicht so spannend fand. Das Buch schoß so oft am Thema vorbei und ich fand es durchaus schwierig die für mich wichtigen Inhalte herauszuziehen. So bin ich etwas hin- und hergerissen. Ich kann euch empfehlen einfach selbst mal reinzuschauen und euch ein eigenes Bild zu machen, wie gesagt, ich fand das Buch hatte viele gute, aber auch einige schlechte Seiten.

6,5 von 10 hilfreichen Tipps

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.