Valentine – The Dark Avenger

Valentine – The Dark Avenger ist ein Film mit u.a. Matthew Settle, Arie Dagienkz und Ahmad Affandy von der Busch Media Group aus dem Jahr 2017.

Valentine – The Dark Avenger

Die tropische Metropole Batavia City ächzt unter Korruption und Verbrechen. Die Polizei ist heillos überfordert. Mit dem Auftauchen des maskierten Superschurken Shadow droht das Pulverfass zu explodieren. Inmitten dieses Chaos sucht der erfolglose Filmregisseur Bono händeringend nach einer Heldin für ein neues Projekt. Als er zufällig Zeuge wird, wie die hübsche Kellnerin Maya ein paar aufdringliche Kerle schlagkräftig in die Schranken weist, wird Bono klar, dass er fündig geworden ist: Bono verwandelt Maya in die maskierte Rächerin Valentine. Mit der Kamera dokumentiert er stets, wenn sie überall in der Stadt die Gangster zur Strecke bringt – halsbrecherische Verfolgungsjagden und atemberaubende Kampfszenen inklusive! So wird Valentine zur lebendig gewordenen Filmheldin und gleichzeitig zum Idol für die Menschen von Batavia City. Sie ahnt nicht, dass ihr Pfad der Gerechtigkeit unweigerlich auf einen brutalen Showdown mit Shadow hinausläuft.

Im Internet hat der Film nicht die allerbesten Bewertungen, wenn man mal auf IMDb schaut, dann gerade mal 4,7 Punkte. Verstehe ich, wenn ich ehrlich bin nicht. Aber zunächst einmal eine wichtige Sache vorweg, bei dem Film handelt es sich natürlich nicht um einen Marvel Film, wie durch den Titel angenommen werden kann und ich denke diese kleine „Irreführung“ sorgt für schlechte Bewertungen. Zum anderen sei gesagt, der Film stammt aus Indonesien und wenn man sich den Film anschaut kommt man schon ins Staunen, was die Indonesier da hingezaubert haben. Die Story war einerseits komisch, zum Ende sehr ergreifend und stimmt nachdenklich. Die Action kann sich sehen lassen, super choreografierte Kampfszenen, die wirklich viel Spaß gemacht haben. Insgesamt würde ich sagen ein klasse Film, den man sich anschauen sollte, er hat mir sehr gut gefallen.

Valentine - The Dark Avenger

8.9

Story

9.0/10

Qualität

9.3/10

Schauspieler

8.4/10

Umsetzung

8.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle Kampfszenen
  • Manchmal witzig
  • Zum ende dramatisch
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.