Trolls World – Voll vertrollt

Trolls World – Voll vertrollt ist eine Horrorkomödie mit u.a. Eva Habermann und Katy Karrenbauer von White Pearl Movies / daredo (Soulfood) aus dem Jahr 2020.

Trolls World – Voll vertrollt

Die Geschichte begann zu einer Zeit, als Trolle, Magie und böse Mächte noch allgegenwärtig waren und nicht der Welt der Mythen und Legenden angehörten. Es war zur Zeit des dunklen Mittelalters, als ein boshafter Troll Besitz von der Seele der Markgräfin von Baden (Désirée Nick) ergriff. Mit ihrer Hilfe wollte der Troll ein Tor zur Unterwelt öffnen und die Menschheit mit einer Armee von Trollen ins Verderben stürzen. Nur dank eines Zauberbanns konnte er im letzten Moment gestoppt und zu Stein verwandelt werden. Seitdem geriet die Geschichte in Vergessenheit und wäre für immer zur Legende verkommen, wenn nicht ein Bauvorhaben 500 Jahre später, in unserer Zeit, zufällig die Statue der versteinerten Gräfin mitsamt dem Zauberbuch wieder ans Tageslicht befördert hätte… Durch ein Missgeschick wird der Troll zurück ins Leben geholt und schlüpft zur Tarnung in den Körper von Vanessa Majer (Eva Habermann). Mit dem neuen Körper, dem Zauberbuch und der Hilfe der verfluchten Helga Wolf (Katy Karrenbauer), versucht er seinen Plan erneut in die Tat umzusetzen. Nur der verrückte Wissenschaftler Dr. Fisher (Helmut Krauss), die neugierige Nachbarin Béatrice La Maitresse (Cecilia Pillado) und Vanessas Tochter Natalja bemerken, dass mit Vanessa irgendetwas ganz und gar nicht stimmt…

Trollfilme sind super angesagt! Dieser ist allerdings nichts für Kinder: Ein grandioser Fantasy-Spaß mit tollen Effekten aus Deutschland, der 2019 beim San Diego Fantastic Horror Filmfestival als bester Film nominiert war! Die absolute Trash-Überraschung des Jahres – dazu in einem fantastischen Artwork als super Eyecatcher und zusätzlich auch als limitierte Steel-Edition mit DVD+Blu-ray verfügbar – alle Versionen natürlich uncut!

Superprominent besetzt u.a. mit den deutschen Film und TV Stars: Eva Habermann (Lexx, The Dark Zone, Sky Sharks, Die Strandclique), Helmut Krauss (Löwenzahn, Der Gründer), Katy Karrenbauer (Hinter Gittern, Alles, was zählt, Coud Atlas), George Hardy (Troll 2, Chosen), Désirée Nick (Schmidts Katze, Dora Heldt: Kein Wort zu Papa), Lutz van der Horst (Heute Show, Switch Reloaded), Billie Zöckler (Kir Royal, Liebling Kreuzberg,Soko München), Ralf Bauer (Gegen den Wind, Drehkreuz Airport) und Cecilia Pillado (Gute Zeiten, schlechte Zeiten)!

Wer es etwas härter mag dem kann ich The Special – Dies ist keine Liebesgeschichte empfehlen: Jerry, ein ziemlich gewöhnlicher Typ, hasst seinen Job und das Leben allgemein. Neuerdings vermutet er sogar, dass ihm seine Frau Lisa fremdgeht. Sein Kumpel Mike hat inzwischen genug von Jerrys ständigem Genörgel und hält eines abends eine Überraschung für ihn parat: Mit verbundenen Augen führt er Jerry in ein ganz besonderes, geheimes Bordell. In dem von Madame Zhora betriebenen Etablissement wartet jedoch keine gewöhnliche Dirne auf ihn, sondern, so das Versprechen, „das Beste was ein Mann je in sexueller Hinsicht erlebt hat“!

Trolls World - Voll vertrollt

8

Story

7.1/10

Qualität

8.3/10

Schauspieler

8.5/10

Umsetzung

7.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Witziger Film
  • Sehr gut besetzt
  • Nimmt sich selbst nicht ernst
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.