Train Station Renovation

Train Station Renovation ist eine Simulation von Live Motion Games und erschien am 1. Oktober 2020 auf Steam.

Train Station Renovation

In Train Station Renovation spielst du als eine Sarnierungsfirma, welche auf das Restaurieren alter und kaputter Banhhöfe spezialisiert ist. Das Spielszenario ist in verlassenen und kaputten Bahnhöfen. Man startet mit kleinen Vorstadtbahnhöfen um sich einzuleben und arbeitet sich bis zu den großen Hauptbahnhöfen vor. Das Spiel ist auf 10 Karten (10 vers. Bahnhöfe) aufgeteilt, welche dir beim Spielen die Mechaniken näher bringen und dich mit ihnen vertraut machen. Jeder Bahnhof muss aufgeräumt, sarniert und dekoriert werden.

Ich hab das Spiel irgendwie aus Zufall entdeckt und dachte mir so „Warum soll ich Bahnhöfe säubern und neu aufbauen?“ irgendwie eine komische Idee für ein Spiel und geholt habe ich es mir trotzdem. Die Spielmechanik ist irgendwie gelungen. Ich kann mir nicht einmal genau erklären woran das liegt, es macht einfach Spaß Fassaden zu streichen, Müll zu sortieren, einen Bahnhof wieder auf Vordermann zu bringen. Dafür braucht man auch Zeit, also kein Spiel, dass nach 3 Stunden erledigt ist, hier sitzt man schon ein Weilchen dran und das bei verschiedenen Bahnhöfen. Ich kann euch sehr empfehlen hier einfach mal selbst reinzuschauen.

Train Station Renovation

8.6

Spielspass

9.0/10

Umfang

8.4/10

Langzeitmotivation

8.7/10

Grafik

8.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Macht irgendwie Laune
  • Gute Grafik
  • Tolles Spielprinzip
  • Wird nicht langweilig
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.