Traditionelle Hautmedizin: Heilende Öle, Salben & Cremes aus 3000 Jahre Naturheilkunde

Traditionelle Hautmedizin: Heilende Öle, Salben & Cremes aus 3000 Jahre Naturheilkunde ist ein Buch aus dem Servus Verlag vom 19. November 2020.

Traditionelle Hautmedizin

Heilverfahren aus der traditionellen Medizin: Hautcremes und Heilöle selbst herstellen Bewährte Heilmittel, die über die Haut wirken: Mit diesem Naturheilkunde-Buch können Sie das Gesundheitswissen unserer Vorfahren entdecken! Nach ihrem erfolgreichen Ratgeber »Vergessene Heiltinkturen« erkundet Gabriela Nedoma, Expertin für natürliche Hautpflege und Grüne Kosmetik, die Welt der traditionellen Hautcremes, Heilsalben und -öle. Dabei legt sie den Fokus auf echtes Handwerk aus Klostermedizin und Alpenheilkunde: fundiert, intensiv und moderner denn je! – Wirksame Anwendungen aus allen Bereichen der traditionellen Hautmedizin: Apitherapie, Ayurveda, Naturheilkunde nach Hildegard von Bingen und Phytotherapie – Therapeutika für Beschwerden wie Atemwegserkrankungen, Verstauchungen, Schmerzen, Migräne und für die Frauenheilkunde – Natürliche Hilfe bei Verletzungen, Narben und Verbrennungen und bei Hautkrankheiten wie Akne, Neurodermitis, Psoriasis und Rosacea – Heilmittel und Naturkosmetik selbst machen:

Grundlagenwissen für Öle, Salben und Cremes – Für Babys, Kinder und Erwachsene: Hautcremes und sanfte Mittel für Hautpflege und Hautgesundheit Von der Antike bis zur Klostermedizin: eine Entdeckungsreise zu den Wurzeln unserer Naturheilkunde Die Zukunft der Hautmedizin ist in ihrer Vergangenheit zu finden. Längst hat die moderne medizinische Forschung nachgewiesen, dass und vor allem wie die Heilöle und Salben, die früher aus Erfahrung angewandt wurden, wirken. Mit den Rezepten und Anleitungen aus diesem über 300 Seiten starken Nachschlagewerk können Sie diese Heilmittel selbst herstellen. So findet die fast vergessene, traditionelle Naturheilkunde jetzt ihren Weg zurück in unseren Alltag!

Ich fand es schon ziemlich interessant, was die Haut alles so aufnehmen kann und welche Wirkung das stellenweise hat. Von daher kann ich schon mal sagen, dass ich das Buch sehr gut fand, weil es einfach neu für mich war, ich habe mich gerne damit beschäftigt. Außerdem sind die „Rezepte“, sag ich mal, sehr gut präsentiert. Optisch macht das also auch ordentlich was her. So hat man hier ein Inhaltlich interessantes und optisch schön in Szene gesetztes Buch, für interessierte der Hautmedizin, das ich euch gerne weiterempfehlen kann, schaut also einfach selbst mal rein.

Traditionelle Hautmedizin

8.7

Aufmachung

8.4/10

Umfang

9.5/10

Schreibstil

8.2/10

Umsetzung

8.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Interessantes Thema
  • Gut in Szene gesetzt
  • Toller Umfang
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.