Tom hat keine Angst … nur manchmal im Dunkeln ein klitzekleines bisschen

Tom hat keine Angst … nur manchmal im Dunkeln ein klitzekleines bisschen ist ein Kinderbuch aus dem Ernst Kaufmann Verlag und erschien am 25. Januar 2022.

Tom hat keine Angst

Juchu, Tom und seine Freunde wollen zelten gehen! Der kleine Bär freut sich sehr – bis er erfährt, dass sie auch übernachten werden. Am Waldrand? Im Dunkeln? Tom bibbert und verkriecht sich schon vor Sonnenuntergang in seinem Zelt. Doch dann kommt ein Sturm auf und seine Freunde brauchen seine Hilfe. Und auf einmal nimmt Tom seinen ganzen Mut zusammen …

Ein Bilderbuch gegen die Angst im Dunkeln

• Das Buch wurde wunderschön von Kerstin M. Schuld illustriert
• Für Kindergartenkinder: Zum Vorlesen, Lauschen und Betrachten
• Beim Zelten nicht nur Freunde finden, sondern auch die Dunkelheit bezwingen!

Eine total süße Geschichte für kleine Kinder, die durch diese Geschichte lernen mit Angst in der Dunkelheit umzugehen. Finde ich wichtig, denn viele von uns wissen wie das ist wenn das Kind bei Licht schlafen will. Ich finde es wichtig Kindern Ängste zu nehmen und das geht mit dieser Geschichte ganz wunderbar, die nebenbei noch sehr schön illustriert ist. Nicht zu viele und nicht zu wenige Details, ideal eben für Kinder. Ich kann euch sehr empfehlen hier reinzuschauen, ein absolut süßes Buch.

Tom hat keine Angst ... nur manchmal im Dunkeln ein klitzekleines bisschen

8.4

Aufmachung

8.6/10

Umfang

7.8/10

Texte / Bilder

8.9/10

Umsetzung

8.4/10

Hat mir besonders gefallen

  • Süß illustriert
  • Nehmt euren Kindern die Angst im dunkeln
  • Tolle Geschichte
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.