Tim Bengel

Tim Bengel ist ein Buch aus dem teNeues Verlag und erschien am 15. November 2023. 

Tim Bengel

Der Bildband “Tim Bengel” ist die erste Monografie, die sich mit dem Werk des international bekannten und weltweit ausgestellten Künstlers beschäftigt. Die beeindruckenden Aufnahmen in diesem Kunstband wurden dabei von Bengel selbst erstellt. Tim Bengel ist ein junger deutscher Künstler, der in Esslingen bei Stuttgart lebt und arbeitet. Er wurde durch seine fantasievollen und einzigartigen Gold-Sand-Collagen bekannt und das in einem rasanten Tempo. Im Sturm eroberte der moderne Maler mit seinen Bildern quasi über Nacht die Social-Media-Kanäle dieser Welt. Über 500 Millionen Menschen gaben den Videos über seine Kunst ein „like“. Plötzlich kannte und liebte jeder Tim Bengel. Und die Begeisterung seiner Fans hat bis heute nicht nachgelassen. Sein berühmter goldener Avocado-Bagel „Who wants to live forever“ wurde für 2,9 Millionen Dollar versteigert. Der goldene Bagel inspirierte Bengel sich für sein nächstes Projekt, mit dem Thema Superfood auseinanderzusetzen. Und was liegt näher, als sich dem heimischen Superfood zuzuwenden, nämlich dem „Superfood Kraut“. Tims Portfolio wächst und seine Kunst ist ungewöhnlich und frisch. Neben seinen Goldsand-Collagen graviert er auch Marmor-Grabsteine mit teils sinnhaften, teils humorvollen Worten und wirft so einen kritischen Weg auf seinen eigenen Lebensweg. Wer sich für das Leben und Schaffen dieses Newcomers, der die Kunstszene im Sturm eroberte, interessiert, für den ist das Coffee Table Book „Tim Bengel“ das ideale Buch.

Der Bildband „Tim Bengel“ ist weit mehr als nur ein einfacher Kunstband; er ist eine Hommage an die kreative Brillanz und das visionäre Schaffen eines Künstlers, der die Kunstwelt im Sturm erobert hat. Tim Bengel, ein junger deutscher Künstler aus Esslingen bei Stuttgart, ist in der modernen Kunstszene kein Unbekannter. Seine beeindruckenden Gold-Sand-Collagen und seine mit Gold gravierten Grabsteine haben ihm nicht nur in Deutschland, sondern weltweit Anerkennung eingebracht. Das Buch selbst ist ein Meisterwerk. Mit seinem luxuriösen Farbschnitt und den von Bengel selbst erstellten Aufnahmen führt es den Leser auf eine visuell atemberaubende Reise durch sein umfangreiches Schaffen. Es zeigt die Entwicklung eines Künstlers, der es geschafft hat, traditionelle Kunstformen neu zu interpretieren und sie für das zeitgenössische Publikum relevant zu machen. Seine Gold-Sand-Collagen sind nicht nur faszinierend in ihrer Detailgenauigkeit, sondern auch in ihrer Fähigkeit, die Betrachter emotional zu berühren.

Bengels Kunstwerke reflektieren nicht nur seine persönliche Reise, sondern sprechen auch universelle Themen an. Seine gravierten Grabsteine beispielsweise, die oft mit sinnhaften oder humorvollen Worten versehen sind, werfen einen kritischen Blick auf die Vergänglichkeit des Lebens und unsere Beziehung zum Tod. Diese Werke sind provokativ und regen zum Nachdenken an, indem sie den Betrachter zwingen, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die oft gemieden werden. Ein weiteres Highlight des Buches ist die Darstellung seines berühmten goldenen Avocado-Bagels „Who wants to live forever“, der für 2,9 Millionen Dollar versteigert wurde. Dieses Werk symbolisiert nicht nur Bengels Fähigkeit, unkonventionelle Materialien in Kunst zu verwandeln, sondern spiegelt auch seine kritische Auseinandersetzung mit Konsumkultur und Vergänglichkeit wider.

Die Tatsache, dass Bengel seine Kunst über soziale Medien verbreitet hat und damit über 500 Millionen Likes erzielt hat, zeigt, wie er die traditionelle Kunstwelt mit der digitalen Welt erfolgreich verschmelzt. Sein Einfluss reicht weit über die Galerien und Museen hinaus und macht ihn zu einem Phänomen der modernen Zeit. Sein neuestes Projekt „Superkraut“ offenbart Bengels ständige Suche nach neuen Ausdrucksformen und Themen. Indem er sich dem heimischen Superfood widmet, bringt er eine neue Dimension in seine Kunst ein und reflektiert gleichzeitig aktuelle gesellschaftliche und kulturelle Trends.

Abschließend lässt sich sagen, dass der Bildband „Tim Bengel“ nicht nur für Kunstliebhaber, sondern für jeden, der sich für die Wechselwirkung zwischen traditioneller Kunst und modernen Medien interessiert, ein Muss ist. Das Buch ist nicht nur ein Fenster in die Welt eines außergewöhnlichen Künstlers, sondern auch ein Spiegel unserer Zeit, der die ständige Entwicklung und Transformation der Kunst in der modernen Gesellschaft widerspiegelt. Tim Bengel hat zweifellos die Kunstszene revolutioniert und sein Buch gibt einen tiefen Einblick in das Werk eines Künstlers, der noch lange von sich reden machen wird.

Tim Bengel

9.5

Aufmachung

9.5/10

Umfang

9.5/10

Schreibstil / Bilder

9.6/10

Umsetzung

9.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Darstellung von Bengels vielfältigem Schaffen, einschließlich seiner Gold-Sand-Collagen und goldgravierten Grabsteine, zeigt seine kreative Vielseitigkeit und Innovationskraft.
  • Der luxuriöse Farbschnitt und die hochwertigen, vom Künstler selbst erstellten Aufnahmen machen das Buch selbst zu einem Kunstwerk.
  • Durch die Auseinandersetzung mit Themen wie Vergänglichkeit und Konsumkultur bietet das Buch tiefgreifende Einblicke in aktuelle Diskurse der modernen Kunst.
  • Bengels Erfolg in sozialen Medien, illustriert durch über 500 Millionen Likes, zeigt eine beeindruckende Verbindung zwischen traditioneller Kunst und digitaler Welt.
  • Die künstlerische Behandlung von Themen wie Superfoods, insbesondere durch das Projekt „Superkraut“, spiegelt Bengels Fähigkeit wider, aktuelle gesellschaftliche Trends in seine Kunst zu integrieren.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE