The Treacherous – Die 10.000 Konkubinen

The Treacherous – Die 10.000 Konkubinen ist ein Film von der Busch Media Group und erschien am 22. April 2022 auf Blu-ray.

The Treacherous – Die 10.000 Konkubinen

Korea im 16. Jahrhundert. Nachdem König Yeongsan den gewaltsamen Tod seiner Mutter blutig gerächt hat, verfällt er dem Wahnsinn und wird zum sexbesessenen und grausamen Tyrannen. Er lässt zehntausend junge Mädchen und Frauen aus allen Provinzen des Landes entführen, um sie zu seinen Konkubinen zu machen. Die Frauen werden fortan wie Sexsklavinnen gehalten, in der Kunst verschiedenster Sexualpraktiken unterrichtet und intimen Prüfungen unterzogen. Die Beste von ihnen soll auserwählt werden, dem König als persönliche Gespielin zu dienen und einen Thronfolger gebären. Doch dieser perfide Plan gerät ins Wanken, als sich der mächtige Minister Soong-jae, Jugendfreund und engster Vertrauter des despotischen Herrschers, in eine der Konkubinen verliebt. Heimlich rebelliert er gegen den König. Auch die hübsche Konkubine, die von ihm begehrt wird, hegt eine verborgene Agenda. Schließlich eskalieren Intrigenspiel, Verrat und grenzenlose sexuelle Begierden zu einem verhängnisvollen Konflikt.

Geschichtlich ist der Film alles andere als korrekt, aber den König gab es wirklich. Auch hatte er in der Realität einen fraglichen Lebensstil und wurde gestürzt und verbannt. Hier in diesem Film ist das extrem überspitzt dargestellt. Manchmal etwas heftig aber auch wieder nicht wirklich trashig. Ich weiß gar nicht genau wie ich das beschreiben soll, es ist einfach richtig abartig stellenweise. Eine Szene fand ich besonders heftig, relativ am Anfang mit einem Pferd. Ich will nicht zu viel verraten, aber der Film hat seine Schockmomente und der durchgedrehte König wird super dargestellt. Andererseits hat der Film auch beinahe lächerliche Momente die eher witzig sind, unfreiwillig. Insgesamt aber gesehen ist das ein Film den ich empfehlen kann, weil er einfach anders ist, schwer zu kategorisieren. Schaut ihn euch am besten selbst mal an.

The Treacherous - Die 10.000 Konkubinen

8.4

Story

7.4/10

Qualität

9.5/10

Schauspieler

8.3/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Stellenweise Schockierend
  • Opulente Bilder

War nicht ganz so toll

  • Manchmal etwas lächerlich
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.