The Prayer Box – Wesley und die Gebete

The Prayer Box – Wesley und die Gebete ist ein Film mit u.a. Denise Richards und Reginald Veljohnson von White Pearl Movies / daredo (Soulfood) aus dem Jahr 2020.

The Prayer Box – Wesley und die Gebete

Wesley ist verzweifelt, denn seine Schwester ist schwer krank und es besteht kaum noch Hoffnung. Deshalb betet er viel und hofft auf Gottes Hilfe. Als der Junge jedoch sieht, wie der Pastor die Box mit den Gebetskärtchen der Gemeindemitglieder ungelesen wegwirft, fasst er einen Plan: Er will heimlich die Gebetsanliegen der Gemeindemitglieder erfüllen, damit Gott auch auf ihn und die Krankheit seiner Schwester aufmerksam wird. Die deutlich gestiegene Zahl von erhörten Gebeten macht viele Menschen nun sehr glücklich, doch: Bekommt Wesley dadurch auch mehr von Gottes Aufmerksamkeit für seine Schwester?

Von den Produzenten des Films „Ja, ich glaube“ (I`m not ashamed): Ein herzerwärmender Film und eine wundervolle Geschichte über Glaube und Hoffnung mit vielen internationalen TOP-Bewertungen! Ein MUSS für Fans von Bestsellern wie BRIEFE AN GOTT oder DEN HIMMEL GIBT’S ECHT – dazu sehr gut besetzt mit Denise Richards aus WILD THINGS & STARSHIP TROOPERS und Reginald VelJohnson (Stirb Langsam 1 & 2, Ghostbusters) und Nachwuchstalent Grant Davidson in seiner ersten Hauptrolle, bekannt aus dem Sony-Blockbuster OVERCOMER!

Ich bin ja eigentlich nicht so der große Fan von Filmen in denen es über Gott geht, weil diese meistens sehr weit hergeholt sind. Dennoch wurde mir dieser Film empfohlen und ich hab ihn mir die Tage angeschaut. Was soll ich sagen, das war keiner dieser Happy End Filme, zumindest nicht komplett. Und genau das hat mich an diesem Film schwer begeistert. Auch wenn ich nicht an Gott glaube, kann ich mir vorstellen, dass dieser Film denen unter euch, die dran glauben auch in verschiedenen Situationen kraft gibt, denn er war sehr einfühlsam. Ich habe sogar an der ein oder anderen Stelle eine träne im Auge gehabt und daher bekommt dieser Film eine klare Empfehlung von mir, schaut ihn euch einfach selbst mal an, es lohnt sich.

The Prayer Box - Wesley und die Gebete

8.8

Story

9.0/10

Qualität

9.0/10

Schauspieler

8.3/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Einfühlsame Story
  • Traurig und schön zugleich
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.